Alpnach OW
Alpnach
Wappen von Alpnach
Basisdaten
Kanton: Obwalden
Bezirk: (Obwalden kennt keine Bezirke)
BFS-Nr.: 1401Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Gemeinde
PLZ: 6055
Koordinaten: (663575 / 199136)46.9402768.273611464Koordinaten: 46° 56′ 25″ N, 8° 16′ 25″ O; CH1903: (663575 / 199136)
Höhe: 464 m ü. M.
Fläche: 56.98 km²
Einwohner: 5214
(31. Dezember 2007)[1]
Website: www.alpnach.ch
Karte
Karte von Alpnach

Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Wartung/Pixel

Alpnach ist eine politische Gemeinde des Kantons Obwalden in der Schweiz.

Sie gliedert sich in drei Hauptsiedlungsgebiete: Alpnach Dorf, Alpnachstad und Schoried. Die nördlichste Gemeinde des Kantons bildet das "Tor zu Obwalden".

Zahnradbahn Alpnachstad - Pilatus Kulm (Station Ämsigen)

Von Alpnachstad, am Alpnachersee gelegen, führt die Pilatusbahn als steilste Zahnradbahn der Welt hoch zum Pilatus (2132 m), einen markanten in das Schweizer Mittelland ragenden Bergrücken der Zentralschweiz. Die Bergstation der Zahnradbahn sowie da gelegene Hotels liegen vollständig auf Alpnacher Gemeindeboden. Am nahe gelegenen Alpnachersee, einen Seitenarm des Vierwaldstättersees, können Badesportarten ausgeführt werden, insbesondere mit guten Windsurfgelegenheiten auch für Anfänger.

Nebst traditioneller Milchwirtschaft und deren Alpbewirtschaftung (Käseproduktion: Sbrinz, Obwaldner Alpkäse, Parmino, usw.) sind in der Gemeinde Alpnach Dienstleistungs- und Holzbearbeitungsindustrien, verschiedene Baufirmen bzw. Bauteillieferanten, aber auch Hightech-Unternehmen (Mikroelektronik, Software) ansässig. In der Talebene befindet sich der Militärflugplatz Alpnach (ICAO-Code: LSMA), genutzt als Helikopterbasis der Schweizer Luftwaffe.

Das Gemeindeleben wird von vielen Vereinen, Verbänden sowie verschiedensten Anlässen geprägt. Als markanter Punkt in der Landschaft steht das Gotteshaus St. Magdalena mit seinem spitzigen, 91 Meter hohen Kirchturm. Daneben befinden sich in den Gemeindeteilen Alpnachstad und Schoried früh datierte Kapellen.

Alpnach bietet einen guten Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Biketouren in das Schlierental, in das Auengebiet des Wichelsees, des Alpnachersees und der Flussgebiete "Schlieren/Sarner Aa", sowie für mittelschwere Bergwanderungen im Pilatusgebiet (Esel, Tommlishorn, Mittaggüpfi), mit Rastmöglichkeiten in verschiedenen Bergrestaurants und lokalen Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Bauernhöfen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

An 15. November 1315 wurde in Alpnach der Graf von Strassberg von den Eidgenossen geschlagen.[2]

Im Ortsteil Alpnachstad wurden in der Nacht vom 27. auf den 28. August 1802 die helvetischen Truppen von den Unterwaldnern überrascht und geschlagen.[2]

Persönlichkeiten

Quellen

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden
  2. a b Knapp Ch., Borel M. und Attinger V.(Herausg):Geographisches Lexikon der Schweiz. Band 1: AA - Emmengruppe (Seite 65).Neuenburg: Attinger, 1902.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpnach — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Alpnach — Infobox Swiss town subject name = Alpnach municipality name = Alpnach municipality type = municipality imagepath coa = Alpnach coat of arms.svg|pixel coa= languages = German canton = Obwalden iso code region = CH OW district = n.a. lat d=46|lat m …   Wikipedia

  • Engelberg OW — OW dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Obwalden und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Engelberg zu vermeiden. Engelberg …   Deutsch Wikipedia

  • Sarnen OW — Sarnen Basisdaten Kanton: Obwalden Bezirk: (Obwalden kennt keine Bezirke) BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Giswil OW — Giswil Basisdaten Kanton: Obwalden Bezirk: (Obwalden kennt keine Bezirke) BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • VBC Volleya OW — Logo des Vereins Swiss Volley (Schweizer Volleyball Verband) …   Deutsch Wikipedia

  • Kerns OW — Kerns Basisdaten Kanton: Obwalden Bezirk: (Obwalden kennt keine Bezirke) BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Lungern OW — Lungern Basisdaten Kanton: Obwalden Bezirk: (Obwalden kennt keine Bezirke) BFS …   Deutsch Wikipedia

  • Sachseln OW — Sachseln Basisdaten Kanton: Obwalden Bezirk: (Obwalden kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bahnhöfe in der Schweiz — Diese Liste behandelt die Bahnhöfe, Stationen und Haltestellen von Eisenbahnen in der Schweiz. Allein die SBB hat aktuell etwas mehr als 600 Stationen, Haltestellen nicht eingerechnet. Die schmalspurigen Privatbahnen haben in der Regel ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”