Alpsten

Ellen Alpsten (* 1971 in Kitale, Kenia) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Leben

Ellen Alpsten wurde 1971 in Kenia als Tochter eines Arztes geboren und ist Enkelin der westpreußischen Schriftstellerin Edda Schultze geb. Stadie (Nachfahrin des westpreußischen Historikers Bernhard Stadié).

Sie machte nach der Rückkehr der Familie nach Deutschland 1991 in Augsburg Abitur, studierte erst in Köln, später in Paris, Jura, Politik, Philosophie und Wirtschaft. Heute lebt und arbeitet Ellen Alpsten in London, wo sie als Wirtschaftsredakteurin und Moderatorin für N24 tätig ist (vorher war sie beim Wirtschaftssender Bloomberg TV ). Als sie 1998 den Kurzgeschichten-Wettbewerb der Grande Ecole mit ihrer Novelle »Meeting Mr. Gandhi« gewann, schrieb sie weiter. Nach einem ersten Romanversuch machte sich die Journalistin ernsthaft an die Recherche zu einem weiteren Roman, einen Stoff aufgreifend, der sie seit ihrer Mädchenjahre fasziniert hatte. Damals war ihr eine Abhandlung zu Katharina I., der russischen Zarin, in die Hände gefallen. Die Recherchen zum Schicksal und Leben dieser großen Frau mündeten in ihr Romandebüt »Die Zarin«.

Werke

  • Die Zarin, 2002
  • Die Lilien von Frankreich, 2005
  • Die Quellen der Sehnsucht, 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ellen Alpsten — (* 1971 in Kitale, Kenia) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin. Leben Ellen Alpsten wurde 1971 in Kenia als Tochter eines Tierarztes und einer Lehrerin geboren und ist Enkelin der westpreußischen Schriftstellerin Edda Schultze geb …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Stadie — Bernhard Stadié (auch Bernhard Stadie; * 29. Juli 1833 in Marienburg (Westpreußen); † 26. November 1895 in Weißenfels an der Saale) war evangelischer Pfarrer und Historiker in Preußisch Stargard, ein aktiver Heimatforscher Westpreußens,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autoren/A — Liste der Autoren   A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Alp — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/A — Deutschsprachige Schriftsteller   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Quitale — Position von Kitale in Kenia Kitale, ursprünglich Quitale genannt, ist die Hauptstadt des Trans Nzoia Distriktes in der Provinz Rift Valley im westlichen Kenia und liegt zwischen dem Mount Elgon und den Cherangani Bergen auf eine Höhe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Stadié — (auch Bernhard Stadie; * 29. Juli 1833 in Marienburg (Westpreußen); † 26. November 1895 in Weißenfels an der Saale) war evangelischer Pfarrer und Historiker in Preußisch Stargard, ein aktiver Heimatforscher Westpreußens, Schriftsteller sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Kitale — Lage von Kitale in Kenia Kitale, ursprünglich Quitale genannt, ist die Hauptstadt des Distriktes Trans Nzoia in der Provinz Rift Valley im westlichen Kenia und liegt zwischen dem Mount Elgon und den Cherangani Bergen auf eine Höhe von ungefähr… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”