Alrischa
Doppelstern
α Piscium / Alrischa
Bild fehlt
(Noch kein Bild vorhanden)
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Fische
Rektaszension 02h 02m 03s
Deklination +02° 45′ 49″
Scheinbare Helligkeit  3,82 mag
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (9 ± 2) km/s
Parallaxe (23,5 ± 1,1) mas
Entfernung  (139 ± 6) Lj
((42,6 ± 1,9) pc)
Einzeldaten
Namen A; B
Beobachtungsdaten:
Scheinbare Helligkeit A 4,33 mag
B 5,23 mag
Typisierung:
Spektralklasse A A0pSiSr
B A3m
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung α Piscium
Flamsteed-Bezeichnung 113 Piscium
Bonner Durchmusterung BD +2° 317
SAO-Katalog SAO 110291
Hipparcos-Katalog HIP 9487
Bright-Star-Katalog HR 596 HR 595
Henry-Draper-Katalog HD 12447 HD 12446
Tycho-Katalog TYC 40-1338-1 TYC 40-1338-2
Weitere Bezeichnungen: Struve 202

Alrischa (arabisch ‏الرِشا‎ ar-Rischā ‚das Seil‘), auch bekannt als α Piscium (Alpha Piscium), ist ein Doppelstern im Sternbild Fische. Der Hauptstern hat eine Helligkeit von +4,33 mag und besitzt den Spektraltyp A0pSiSr, während der Begleiter eine Helligkeit von +5,23 mag hat und der Spektralklasse A3m angehört. Seine Entfernung beträgt etwa 140 Lichtjahre.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alrischa — Alpha Piscium α Piscium Données d observation (Époque J2000.0) Ascension droite 02h 02m 02.8s Déclinaison +02° 45 49 Constellation Poissons Magnitude apparente +4,33 / +5,23 …   Wikipédia en Français

  • Alpha Piscium — Datenbanklinks zu Alrischa / α Piscium Doppelstern Alrischa (α Psc) Beobachtungsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alrisha — Datenbanklinks zu Alrischa / α Piscium Doppelstern Alrischa (α Psc) Beobachtungsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Piscium — α Piscium Observation data Epoch J2000.0      Equinox J2000.0 Constellation Pisces Right ascension 02h 02m 02.8s Declination +02° 45 49 …   Wikipedia

  • Liste der Sterne — Eine Liste von Sternen, die zum Großteil einen eigenen Artikel in der Wikipedia haben. 0–9 Eigenname Bezeichnung 40 Eridani 47 Ursae Majoris 51 Pegasi 55 Cancri …   Deutsch Wikipedia

  • — Daten des Sternbildes Fische Deutscher Name Fische Lateinischer Name Pisces Lateinischer Genitiv Piscium Lateinische Abkürzung Psc Rektaszension 22h 50m bis 2h 07m Deklination …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Piscium — α Piscium Données d observation (Époque J2000.0) Ascension droite 02h 02m 02.8s Déclinaison +02° 45 49 Constellation Poissons Magnitude apparente +4,33 / +5,23 …   Wikipédia en Français

  • The Da Vinci Code (soundtrack) — Infobox Album | Name = The Da Vinci Code Type = Soundtrack Artist = Hans Zimmer Released = May 9, 2006 Recorded = Genre = Soundtrack Length = Label = Decca Reviews = * Allmusic Rating|4|5 [http://www.allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg… …   Wikipedia

  • Fische (Sternbild) — Sternbild Fische Karte des Ster …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Doppel- und Mehrfachsterne — Legende Kurze Definition für die Verwendung in der Liste. Typen von Mehrfachsternen[1] V Visueller Doppelstern Der Winkelabstand ist groß genug, um die Komponente mit optischen Mitteln zu trennen. A Astrometrischer Doppelstern erscheint am Himmel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”