Alstom Prima DE 33 B AC
Alstom Prima DE 33 B AC
The locomotive BB675079 EMT Haute-Picardie.JPG
Hersteller: Alstom
Baujahr(e): seit 2006
Achsformel: Bo'Bo'
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 20.280 mm
Dienstmasse: 84 t
Radsatzfahrmasse: 21 t
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Installierte Leistung: 2000 kW
Traktionsleistung: 1600 kW
Anfahrzugkraft: 235 kN
Motorentyp: MTU 16V 4000 R41

Die Prima DE 33 B AC ist eine Diesellokomotive mit dieselelektrischem Antrieb aus der Prima-Familie des Herstellers Alstom. Derzeit sind 433 dieser Loks als Baureihe BB (4)75000 für die französische Staatsbahn (SNCF) im Bau bzw. teilweise bereits ausgeliefert.

Technik

Die 2004 bestellten Loks basieren äußerlich weitgehend auf den verwandten Elektroloks der Alstom-Prima-Familie. Von diesen stammen Rahmen, Lokkasten, Führerstände, Drehgestelle, Antriebssystem und die pneumatischen Bremsen. Von Siemens Transportation Systems kommen die Komponenten Motor-System, Kühlung, Batterie und Hydraulik, welche weitgehend mit denen der Siemens ER 20 BU identisch sind. Aus Kapazitätsgründen werden auch die Kästen von 130 Loks bei Siemens in München gebaut; die Endmontage findet jedoch im Alstom-Werk im französischen Belfort statt, wo auch die restlichen Loks entstehen.

183 Loks (150 der ursprünglichen Bestellung von 400 und 33 im Dezember 2006 nachbestellte) werden auch für einen Einsatz in Deutschland ausgerüstet, die anderen nur für den Einsatz in Frankreich.

Die SNCF hält eine Option, um die Bestellung auf 500 Fahrzeuge zu erhöhen. Damit handelt es sich um die größte Bestellung von Streckendieselloks in Europa seit den 1970er-Jahren.

Die beiden ersten Loks wurden im Sommer 2006 fertiggestellt; da sich die Zulassung bis zum Ende März 2007 hinzog, hat die SNCF die ersten 25 Loks auf einmal abgenommen. Die gesamte Serie soll bis 2015 ausgeliefert werden, wobei die 33 nachbestellten Loks Priorität besitzen und schon 2008/2009 ausgeliefert wurden.

Unterdessen hat die SNCF im August 2007 einen Auftrag über eine Serie von 45 (mit Option von weiteren 35) Loks mit einer Traktionsleistung von mindestens 2000 kW ausgeschrieben, da die 1600 kW der Alstom Prima DE 33 B AC offenbar stellenweise nicht ausreichen.[1] Diese Loks sollen in Frankreich, Deutschland, Belgien und den Niederlanden eingesetzt werden.

Quellen

  1. http://www.fournisseurs.sncf.com/avis/4818.asp

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alstom Prima — SNCF BB 37000 …   Deutsch Wikipedia

  • 33 B — 33B oder 33 B steht für: Alstom Prima DE 33 B AC, eine Diesellokomotive mit dieselelektrischem Antrieb StuIG 33 B, ein deutsches Sturminfanteriegeschütz des Zweiten Weltkrieges …   Deutsch Wikipedia

  • Alstom Prima diesel locomotives — Prima An Alstom Prima locomotive in Chemins de Fer Syriens livery, Syria Power type Diesel Builder Alstom with en …   Wikipedia

  • Prima 2 — Prima (locomotive) Pour les articles homonymes, voir Prima (homonymie). Locomotive Prima fabriquée par Alstom …   Wikipédia en Français

  • Prima II — Prima (locomotive) Pour les articles homonymes, voir Prima (homonymie). Locomotive Prima fabriquée par Alstom …   Wikipédia en Français

  • Prima (locomotive) — Pour les articles homonymes, voir Prima (homonymie). Locomotive Prima fabriquée par Alstom Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Chemins de Fer Syriens — Modern CFS passenger train, hauled by General Electric Class U17C, north of Aleppo on the former Baghdad Railway Locale Syria Dates of operation …   Wikipedia

  • SNCF BB 475000 — Alstom Prima DE 33 B AC Hersteller: Alstom Baujahr(e): ab 2006 Achsformel: Bo Bo Spurweite: 1435 mm Länge über Puffer: 20.280 mm Dienstmasse: 84 t Radsatzfahrmasse: 21 t …   Deutsch Wikipedia

  • SNCF BB 75000 — Alstom Prima DE 33 B AC Hersteller: Alstom Baujahr(e): ab 2006 Achsformel: Bo Bo Spurweite: 1435 mm Länge über Puffer: 20.280 mm Dienstmasse: 84 t Radsatzfahrmasse: 21 t …   Deutsch Wikipedia

  • 33B — oder 33 B steht für: Alstom Prima DE 33 B AC, eine Diesellokomotive mit dieselelektrischem Antrieb StuIG 33 B, ein deutsches Sturminfanteriegeschütz des Zweiten Weltkrieges Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersc …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”