Alstroemeriaceae
Inkaliliengewächse
Alstroemeria aurea in Chile

Alstroemeria aurea in Chile

Systematik
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse: Lilienähnliche (Liliidae)
Ordnung: Lilienartige (Liliales)
Familie: Inkaliliengewächse
Wissenschaftlicher Name
Alstroemeriaceae
Dum.

Inkaliliengewächse (Alstroemeriaceae) sind eine Familie innerhalb der Ordnung der Lilienartigen (Liliales), gehören also zu den Einkeimblättrigen Pflanzen (Liliopsida). Es gibt zwei Gattungen mit etwa 165 Arten.

Inhaltsverzeichnis

Heimat

Die Heimat sind die Gemäßigten Zonen bis in die Tropen, in Südamerika und Mittelamerika. Sie gehören also nur ins Florenreich der Neotropis.

Beschreibung

Habitus und Blätter

Es sind mehrjährige krautige Pflanzen mit Rhizomen oder Knollen als Überdauerungsorgane. Es gibt einige Arten, die Kletterpflanzen sind. Die wechselständig oder spiralig, aber nie rosettenförmig angeordneten Laubblätter sind gestielt, einfach, flach, parallelnervig, linealisch bis lanzettlich. Die Blattunterseite ist nach oben gedreht und der Blattrand ist glatt.

Blütenstände, Blüten und Früchte

Die Blüten sitzen einzeln oder in achsel- oder endständigen, traubigen oder doldigen Blütenständen (Infloreszenzen) mit blattartigen Tragblättern. Die zwittrigen, radiärsymmetrischen bis meist zygomorphen Blüten sind dreizählig. Die Blütenhüllblätter sind gleichgestaltet, deshalb gibt es (2 × 3) sechs weitgehend freie oder verwachsene Perigonblätter, die grün, orange, rot oder rosa sein können. Am unteren Ende der Perigonblätter wird Nektar sekretiert. Es gibt zwei Kreise mit je drei freien Staubblättern. Drei Fruchtblätter sind zu einem unterständigen Fruchtknoten verwachsen mit vielen Samenanlagen.

Blick in eine Frucht einer Inkalilie (Alstroemeria spec.).

Blütenformel: \downarrow P_{3+3} oder P_{(3+3)} \; A_{3+3} \; G_{\overline{(3)}}

Sie bilden Kapselfrüchte oder manchmal auch Beeren.

Systematik

Es gibt zwei Gattungen:

Einige als monotypisch angesehene Gattungen wurden zur Jahrtausendwende aufgelöst, aus Leontochir ovallei wurde Bomarea ovallei, Schickendantzia hieronymi wurde zu Alstroemeria pygmaea und Taltalia graminea zu Alstroemeria graminea. [1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Anton Hofreiter: Leontochir: A Synonym Of Bomarea (Alstroemeriaceae)? In: Harvard Papers in Botany, Vol. 11, No. 1, 2006, S. 53–60.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alstroemeriaceae — Saltar a navegación, búsqueda ? Alstroemeriaceae …   Wikipedia Español

  • Alstroemeriaceae — Alstroémériacées …   Wikipédia en Français

  • Alstroemeriaceae — n. 1. 1 one of many families or subfamilies into which some classification systems subdivide the Liliaceae but not widely accepted; sometimes included in subfamily Amaryllidaceae. Syn: family {Alstroemeriaceae}. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Alstroemeriaceae — Alstroémériacées …   Wikipédia en Français

  • Alstroemeriaceae — Taxobox name = Alstroemeriaceae image width = 240px image caption = Alstromeria aurea regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Liliales familia = Alstroemeriaceae familia authority = Dumort. subdivision ranks = Genera… …   Wikipedia

  • Alstroemeriaceae — noun one of many families or subfamilies into which some classification systems subdivide the Liliaceae but not widely accepted; sometimes included in subfamily Amaryllidaceae • Syn: ↑family Alstroemeriaceae • Hypernyms: ↑liliid monocot family •… …   Useful english dictionary

  • Alstroemeriaceae — …   Википедия

  • Семейство альстрёмериевые (Alstroemeriaceae) —         Семейство альстрёмериевых объединяет 4 рода и свыше 200 видов, распространенных, главным образом в Южной Америке. Лишь несколько видов рода бомарея (Bomarea) встречаются в центральных районах Мексики. Большинство альстрёмериевых обитатели …   Биологическая энциклопедия

  • family Alstroemeriaceae — noun one of many families or subfamilies into which some classification systems subdivide the Liliaceae but not widely accepted; sometimes included in subfamily Amaryllidaceae • Syn: ↑Alstroemeriaceae • Hypernyms: ↑liliid monocot family • Member… …   Useful english dictionary

  • Alstroémériacée — Alstroemeriaceae Alstroémériacées …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”