Alt Sankt Johann
Alt St. Johann
Wappen von Alt St. Johann
Basisdaten
Kanton: St. Gallen
Wahlkreis: Wahlkreis Toggenburg
BFS-Nr.: 3351Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Gemeinde
PLZ: 9656
Koordinaten: (739810 / 227463)47.183339.283339895Koordinaten: 47° 11′ 0″ N, 9° 17′ 0″ O; CH1903: (739810 / 227463)
Höhe: 895 m ü. M.
Fläche: 53.10 km²
Einwohner: 1431
(31. Dezember 2007)[1]
Website: www.altstjohann.ch
Karte
Karte von Alt St. Johann

Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Wartung/Pixel

Alt St. Johann (franz.: Saint-Jean-le-Vieux) ist eine politische Gemeinde im Kanton St. Gallen. Sie befindet sich im Wahlkreis Toggenburg im Thurtal. Zu Alt St. Johann gehören die Ortschaften Alt St. Johann, Unterwasser und Starkenbach.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Alt St. Johann ist die zweitoberste Gemeinde im Toggenburg. Die Dörfer Alt St. Johann und Unterwasser liegen im oberen Thurtal. Im Gemeindegebiet liegen die Churfirsten und Teile des Alpsteins. Die Gebirge gehören zu den Appenzeller Alpen. Der höchste Punkt der Gemeinde ist der Hinterrugg mit 2306 m.ü.M. Die Nachbargemeinden sind Wildhaus, Nesslau-Krummenau, Stein SG, Amden, Quarten, Walenstadt und Grabs.

Geschichte

Im bekannten Ausflugsort Wildenmannlisloch, einer Höhle am Selun, einem der Churfirsten, sind altsteinzeitliche Funde gemacht worden.

1152 wird das sancti Johannis Baptiste (Benediktinerkloster St. Johann) erwähnt, das auch den Ortsnamen begründet. Das Kloster wurde später nach Feuersbrünsten und mysteriösen Todesfällen von Mönchen talabwärts nach Sidwald bei Nesslau verlegt (Neu St. Johann). Teile des Klosters Neu St. Johann, wie z.B. das Johanneum sind zwar erhalten, dienen aber anderen Zwecken.

Bis 1833 gehörte Stein SG zu Alt St. Johann.

1934 wurde die Standseilbahn Unterwasser-Iltios, die Iltiosbahn gebaut. Es war die erste Bergbahn im Toggenburg. 1938 kam die Schlitten-Standseilbahn Iltios-Stöfeli, 1946 der Sessellift Alt St. Johann - Alp Selamatt und 1972 die Luftseilbahn Iltios–Chäserrugg auf den Gipfel des Chäserrugg dazu. Heute sind die Bahnen Teil des Skigebiets Obertoggenburg.

Hornschlittenrennen

Seit zwanzig Jahren findet jedes Jahr jeweils im Februar das Hornschlittenrennen von Alt St. Johann statt, an welchem unter anderem die etwa hundert bunt geschmückten Karnevall-Schlitten mit verschiedenen Sujets versuchen, bei der Talstation des Selamatt Sessellifts unter dem Beifall einiger Tausend begeisterter Zuschauer mehr oder weniger heil die Schlittenabfahrt zu meistern.

Tourismus

Alt St. Johann und Unterwasser blicken auf eine lange touristische Tradition zurück, so wurde bereits 1934 die Standseilbahn zum Iltios gebaut, der seither zahlreiche weitere Transportanlagen folgten. Heute gehört Alt St. Johann mit Wildhaus und Unterwasser zum Skigebiet Obertoggenburg, welches 60 km Skipisten an den Churfirsten vereinigt und auf dem Chäserrugg eine Höhe von 2262 m erreicht. Im Sommer und Winter ist es Ausgangspunkt für Wanderungen und Skitouren zum Säntis wie auch zu den Churfirsten.

Unterwasser ist der Wohnort des Skispringers und zweifachen Olympiasiegers von 2002 Simon Ammann.

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alt Sankt Johann — Saltar a navegación, búsqueda Alt Sankt Johann Escudo …   Wikipedia Español

  • Alt Sankt Johann — Pour les articles homonymes, voir Saint Jean le Vieux. Alt Sankt Johann Localité suisse Alt Sankt Johann …   Wikipédia en Français

  • Wildhaus-Alt Sankt Johann — Alt Sankt Johann et le Säntis Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Alt St. Johann — Alt Sankt Johann Pour les articles homonymes, voir Saint Jean le Vieux. Alt Sankt Johann Vue aérienne de Alt Sankt Joh …   Wikipédia en Français

  • Alt St. Johann — Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Johann — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Allemagne Sankt Johann (Bade Wurtemberg), une commune allemande du Land de Bade Wurtemberg. Sankt Johann (Mayence Bingen), une comm …   Wikipédia en Français

  • Sankt Johann — oder St. Johann steht für: Heiliger Johannes, zu den Heiligen namens Johannes St. Johann (Osnabrück), eine Kirchengemeinde in Osnabrück St. Johann (Bremen), eine Propsteigemeinde in Bremen St. Johann (Saar), gründerzeitliches Zentrum, heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Johann — (German for Saint John ) may refer to the following places:Germany**St. Johann (Reutlingen), a municipality in the district of Reutlingen, Baden Württemberg **Sankt Johann, Mainz Bingen, a municipality in the district Mainz Bingen, Rhineland… …   Wikipedia

  • Wildhaus-Alt St. Johann — Escudo …   Wikipedia Español

  • Liste der Baudenkmäler in Sankt Johann (Saar) — In der Liste der Baudenkmäler in Sankt Johann (Saar) sind alle Baudenkmäler des Saarbrücker Ortsteils Sankt Johann aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste vom 16. Februar 2011. siehe auch: Liste der Baudenkmäler in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”