Alta Gracia
Alta Gracia
AltaGracia.jpg
Basisdaten
Lage 31° 41′ S, 64° 27′ W-31.688055555556-64.454166666667553Koordinaten: 31° 41′ S, 64° 27′ W
Höhe ü. d. M.: 553 m
Einwohnerzahl (2001): 42.538
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: Córdoba
Departamento: Santa María
Bürgermeister: Mario Bonfigli, UCR
Sonstiges
Postleitzahl: X5186
Telefonvorwahl: 03547
Homepage von Alta Gracia

Alta Gracia ist eine Stadt in der Provinz Córdoba im zentralen Argentinien. Sie liegt an den südlichen Ausläufern der Sierra Chica am Übergang dieser Sierra in die Sierra de los Comechingones.

Alta Gracia ist Hauptstadt des Departamentos Santa María und hat 42.600 Einwohner (2001), mit ihren zahlreichen Vororten, von denen viele auf den Tourismus ausgerichtet sind, etwa 60.000. Sie wird zum Ballungsraum der Stadt Córdoba gerechnet, obwohl die Bebauung zwischen beiden Städten eine fast 20 Kilometer lange Lücke aufweist.

Inhaltsverzeichnis

Politik

In der Regierungszeit des peronistischen Gouverneurs José Manuel de la Sota (1998 bis 2007) kam die Idee auf, die Provinzhauptstadt von Córdoba im Zuge eines Dezentralisierungsprozesses nach Alta Gracia zu verlegen. Der Vorschlag, der besonders nach der Wahl des strikt oppositionellen Luis Juez zum Bürgermeister von Córdoba und dem daraufhin folgenden Konflikt zwischen Stadt und Provinz an politischer Brisanz gewann, wurde allerdings nie umgesetzt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bekannt ist Alta Gracia vor allem wegen der Estancia der Jesuiten, die direkt im Zentrum der Stadt an einem Hang liegt. Sie ist eine ehemalige Rinderfarm, deren Eigentümer dem Orden beitrat und sie bei ihrem Tod den Jesuiten vermachte. 1767 wurde sie wieder an einen privaten Eigentümer versteigert. Zu sehen sind heutzutage die Kirche, ein Museum im ehemaligen Herrschaftshaus, die Mühle El Obraje, die heute eine Schule beherbergt, und der Tajamar, ein künstlicher See direkt neben der Estancia im Stadtzentrum.

Die Estancia gehört seit 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO gemeinsam mit anderen Baudenkmälern in und um Córdoba. Sehenswert ist auch das Che Guevara Museum, das seinen Lebenslauf dokumentiert und auch Objekte aus seiner Jugendzeit zeigt. Es ist im ehemaligen Wohnhaus der Eltern untergebracht.

Persönlichkeiten

In Alta Gracia verbrachte der bekannte Revolutionär Che Guevara eine beträchtliche Zeit seiner Kindheit und Jugend. Sein Wohnhaus beherbergt heute ein Che-Guevara-Museum.
Außerdem lebte der spanische Komponist Manuel de Falla, nachdem er 1939 aus Spanien geflüchtet war, seine letzten Lebensjahre in Alta Gracia, wo er 1946 starb. Sein Haus ist heute ebenfalls ein Museum.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alta Gracia — Saltar a navegación, búsqueda Alta Gracia Bandera …   Wikipedia Español

  • Alta Gracia — is a city located in the north centre of the provincec|Córdoba|Argentina. Its name means High Grace . It is built upon the Sierras Chicas , in a region that the Comechingón Indians used to call Paravachasca . It has about 43,000 inhabitants… …   Wikipedia

  • Alta Gracia — es una ciudad ubicada linealmente unos 35 Km al sursuroeste de la ciudad de Córdoba, Argentina. Alta Gracia fue construída sobre las Sierras Chicas a orillas del río Anizacate, en el vallle de Paravachasca el nombre le fue dado a tal valle por… …   Enciclopedia Universal

  • Alta Gracia — 31° 39′ 25″ S 64° 25′ 48″ W / 31.657, 64.43 …   Wikipédia en Français

  • Alta Gracia — Original name in latin Alta Gracia Name in other language Al ta Gracija, Alta Gracia, Альта Грация State code AR Continent/City America/Argentina/Cordoba longitude 31.65292 latitude 64.42826 altitude 556 Population 40384 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Alta Gracia Parque Hotel — (Caacupé,Парагвай) Категория отеля: 5 звездочный отель Адрес: Ruta Nº 2 Mar …   Каталог отелей

  • Museo Nacional Estancia Jesuítica de Alta Gracia y Casa del Virrey Liniers — Para la vivienda de Liniers en Buenos Aires, véase Casa de Liniers. Museo Nacional Estancia Jesuítica de Alta Gracia y Casa del Virrey Liniers Exterior del museo …   Wikipedia Español

  • Villa Dulce Alta Gracia — (Драгиньян,Франция) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 83300 Драгинь …   Каталог отелей

  • Gracia — may refer to:*Spanish word meaning grace **best known for the expression muchas gracias , meaning thanks a lot or many thanks Places: * Gràcia, a district of Barcelona, Catalonia, Spain. ** Streets in this district: ** Passeig de Gràcia ** Carrer …   Wikipedia

  • Gracia — bezeichnet: einen Ort im mexikanischen Bundesstaat Aguascalientes, siehe San José de Gracia eine Stadt in Argentinien, siehe Alta Gracia einen Stadtteil von Barcelona Gracia ist der Vorname folgender Personen: Gracia Baur (* 1982), deutsche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”