Alta Museum
Felsritzung in Alta

Das Alta Museum ist ein archäologisches Freilichtmuseum in Alta in der Finnmark (Norwegen), in dem jungsteinzeitliche und bronzezeitliche Felsritzungen gezeigt werden. Das Museum steht seit dem 3. Dezember 1985 auf der von der UNESCO geführten Liste der Weltkulturerben.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Lage von Alta in Norwegen

Das Alta Museum umfasst das Gebiet Hjemmeluft / Jiepmaluokta. Hjemmeluft ist die norwegische Übersetzung des samischen Namens Jiepmaluokta (Jiepma bedeutet Robbe, luokta bedeutet Bucht). Die ersten Felsritzungen wurden im Herbst 1972 entdeckt. Die Anzahl der Petroglyphen im Gebiet von Alta wird auf etwa 4000 geschätzt, die in vier verschiedenen Gebieten zu sehen sind. Das Gebiet des Alta Museums Hjemmeluft / Jiepmaluokta ist das größte der Gebiete. Auf dem Gebiet des Museums sind 2,9 km Gehwege vorhanden.

Alter der Felsritzungen

Felsritzung in Alta
Andere Ansicht

Die Felsritzungen haben ein Alter von etwa 6500 Jahren bis 2000 Jahre. Jüngere Ritzungen sind nicht bekannt. Die Bilder wurden in jene Felsen geritzt, die der Wasserlinie am nächsten waren. Die Zeichnungen befinden sich etwa 8,5 m bis 26,5 m über dem Meeresspiegel. Seit dem Ende der Eiszeit, als das Inlandeis verschwand, hebt sich die Landmasse Norwegens stetig. Entsprechend sind die ältesten Ritzungen diejenigen, die entfernt vom Meer entfernt liegen.

Die Stile der Zeichnungen unterscheiden sich nach der Lage und damit nach dem Alter. Die Zeichnungen in vier Zeitabschnitte eingeteilt. Der erste Abschnitt betrifft 6200 bis 5300 Jahre alte Ritzungen, der zweite von 5300 bis 4200 Jahre alte, der dritte 4200 bis 3200 Jahre alte und der vierte 3200 bis 2000 Jahre alte. Aus der Zeit vor 4200 bis vor 3200 Jahren sind im Bereich des Museums nur zwei Zeichnungen vorhanden, die aber von den Gehwegen aus nicht besichtigt werden können.

Erstellung der Felsritzungen

Die Felsritzungen wurden mit Steinen oder anderen harten Gegenständen in den grauen Sandstein geritzt. Der Sandstein hat einen hohen Quarzgehalt und ist sehr hart. Um die Felsritzungen sichtbar zu machen, wurden diese von den Archäologen mit roter Farbe markiert. Vermutet wird, dass die Bilder auch nach der Erstellung mit Farbe ausgemalt wurden, es gibt aber keinen Beweis dafür.

Bedeutung

Die Felsritzungen stellen Glaubensvorstellungen oder Arbeitsabläufe der Menschen dar. Es gibt kaum Anzeichen von Häusern in der Nähe der Ritzungen, der Ort der Felszeichnungen war wohl eine Stelle der Begegnung. Die Menschen glaubten an Geister, die das Leben vorbestimmten. Und mit diesen Geistern wollten die Menschen Verbindung aufnehmen.

Motive

Je nach Alter werden verschiedene Motive dargestellt:

Bilder

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alta Museum — The Alta Museum is located in Alta in northern Norway within the Arctic Circle. It s northern Norway s most visited summer museum, with more than 1,000 visitors each day.Cite web|url=http://findarticles.com/p/articles/mi qa3760/is 200307/ai… …   Wikipedia

  • Alta — ist eine Bezeichnung für: Alta Car and Engineering Company, ein englischer Sport und Rennwagenhersteller Alta (Fahrzeughersteller), ein ehemaliger griechischer Fahrzeughersteller Alta Museum, ein Fundort prähistorischer Steinzeichnungen, Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Alta, Norway — Infobox Kommune name = Alta idnumber = 2012 county = Finnmark landscape = capital = Alta governor = Geir Ove Bakken (Ap) governor as of = 2003 arearank = 7 area = 3849 arealand = 3651 areapercent = 1.19 population as of = 2004 populationrank = 56 …   Wikipedia

  • Alta Gracia — Basisdaten Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Alta Loma, Rancho Cucamonga, California — Alta Loma is one of three formerly unincorporated areas that became part of the city of Rancho Cucamonga, California, United States in 1977. [Hickcox, Robert L.: Dates in the History of Etiwanda, California ] The community is located in the… …   Wikipedia

  • Alta Gracia — is a city located in the north centre of the provincec|Córdoba|Argentina. Its name means High Grace . It is built upon the Sierras Chicas , in a region that the Comechingón Indians used to call Paravachasca . It has about 43,000 inhabitants… …   Wikipedia

  • Alta, California — Alta is a small unincorproated community in Placer County, California, United States, about convert|30|mi|km|0 northeast of Auburn. The village is located off Interstate 80 and along the historical First Transcontinental Railroad. The ZIP code is …   Wikipedia

  • Alta City Pension — (Пуэрто Принсеса,Филиппины) Категория отеля: Адрес: TTH Building Rizal Avenue, 5300 Пуэрто …   Каталог отелей

  • Alta costura — No debe confundirse con Alta costura (película). Pierre Balmain ajustando un vestido sobre la modelo Ruth Ford en 1947 (fotografía de Carl Van Vechten) …   Wikipedia Español

  • Alta (Norwegen) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”