Altamerikanist

Altamerikanistik ist die Wissenschaft von den präkolumbischen Kulturen des amerikanischen Doppelkontinents.

Die Altamerikanistik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft. Sie ist sowohl eine archäologische, eine philologische, ethnologische als auch eine historische Wissenschaft.

Gegenstand sind sowohl die Hochkulturen Süd- und Meso- und Nordamerikas, als auch die prähistorischen Völkerschaften Amerikas. So sind die nordamerikanischen Indianer ebenso Gegenstand der Forschung wie auch die lateinamerikanischen Vorfahren der Indios. Wichtigster Forschungsschwerpunkt sind die Hochkulturen wie die Azteken, Chichimeken, Huaxteken, Maya, Mixteken, Olmeken, Purépecha (Tarasken), Tolteken, Totonaken, Zapoteken und Inka.

Wissenschaftliche Hauptsprache in der Altamerikanistik ist Spanisch, daneben sind Englisch und Portugiesisch wichtig.

In Deutschland gibt es mehrere Schwerpunkte in der universitären Forschung und Lehre, besonders heraus ragen die altamerikanischen Fachbereiche an der Universität Hamburg unter der Leitung von Prof. Dr. Ortwin Smailus, der Freien Universität Berlin und der Universität Bonn unter der Leitung von Prof. Dr. Nikolai Grube. An vielen Universitäten gibt es keinen eigenständigen altamerikanistischen Zweig, jedoch wird das Fach oft in der Ethnologie mit vertreten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walter Lehmann (Altamerikanist) — Walter Lehmann (* 16. September 1878 in Berlin; † 7. Februar 1939 ebenda) war ein deutscher Altamerikanist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Veröffentlichungen 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • David Stuart (Altamerikanist) — David Stuart (* 7. August 1965) ist ein US amerikanischer Altamerikanist, der die Kultur der Maya erforscht. Er ist der Sohn der Maya Kulturwissenschaftler George Stuart und Gene Stuart. Er begann im Alter von 8 Jahren unter Anleitung von Linda… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Rätsch — (* 1957) ist ein deutscher Altamerikanist und Ethnopharmakologe. Sein Fachgebiet ist die Erforschung des ethnomedizinischen und rituellen Gebrauches von Pflanzen, insbesondere der kulturellen Nutzung psychoaktiver Pflanzen im Schamanismus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Seler — (* 5. Dezember 1849 in Crossen; † 23. November 1922 in Berlin) war Altamerikanist und Altmexikanist. 1876 unterrichtete Seler am Dorotheenstädtischen Gymnasium in Berlin. Er studierte Mathematik, Mineralogie, Botanik und Paläontologie. 1894 wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Erwin Walter Palm — (* 27. August 1910 in Frankfurt am Main; † 7. Juli 1988 in Heidelberg) war ein deutscher Philologe, Altamerikanist und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Jugend 1.2 Exiljahre …   Deutsch Wikipedia

  • Hanns Jürgen Prem — Hanns J. Prem (* 18. Januar 1941 in Wien) ist ein österreichischer Ethnologe der Fachrichtung Altamerikanistik. Leben Hanns J. Prem studierte 1959 bis 1961 Ethnologie, Altamerikanistik, Vor und Frühgeschichte sowie Physische Anthropologie an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lehmann — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name leitet sich ab von Lehnsmann, Besitzer eines landwirtschaftlichen Lehnguts. Im 18. Jahrhundert tritt er vor allem in zwei mehr oder weniger geschlossenen Verbreitungsgebieten auf.… …   Deutsch Wikipedia

  • Luther Cressman — 1966 Luther Sheeleigh Cressman (* 24. Oktober 1897; † 4. April 1994) war ein amerikanischer Altamerikanist und Anthropologe. Er beschäftigte sich intensiv mit der Anthropologie des US Bundesstaates Oregon. Cressman war Professor an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Luther Sheeleigh Cressman — Luther Cressman 1966 Luther Sheeleigh Cressman (* 24. Oktober 1897; † 4. April 1994) war ein amerikanischer Altamerikanist und Anthropologe. Er beschäftigte sich intensiv mit der Anthropologie des US Bundesstaates Oregon. Cressman war Professor… …   Deutsch Wikipedia

  • Max Uhle — Friedrich Max Uhle (* 25. März 1856 in Dresden; † 11. Mai 1944 in Loben) gilt als „Vater der Archäologie in Südamerika“ und „Begründer der Andenarchäologie“, da er in mehr als 40 Jahren seines Forscherlebens in Südamerika in zahlreichen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”