Altarist

Ein Altarist (auch Vikar) war ein Angehöriger des katholischen Klerus, dem die ausschließliche Aufgabe übertragen wurde, die mit einer Altarstiftung verbundenen Verrichtungen vorzunehmen, insbesondere das Feiern der heiligen Messe zum Seelenheil des Stifters (und ggf. seiner Familie).

Der Altarist war bei dieser Aufgabe Stellvertreter eines Pfarrers oder in einem Stift Stellvertreter eines Kanonikers und wurde von diesem aus den Pfründen, das heißt, den mit der Altarstiftung verbundenen Erlösen, bezahlt.

Mit der Reformation und der damit verbundenen Abschaffung der Altarstiftungen nahm die Bedeutung des Altaristen ab. Da die Priesterweihe seit dem Konzil von Trient ein theologisches Studium voraussetzt, gibt es keine Altaristen mehr.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altarist — Al tar*ist, n. [Cf. LL. altarista, F. altariste.] (Old Law) (a) A chaplain. (b) A vicar of a church. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Altarīst — Altarīst, Meßpriester, der als Vicar des Plebans od. Presbyters die Messen besorgte u. dafür das Altaragium erhielt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • altarist — altàrist m DEFINICIJA kat. 1. svećenik 2. ministrant 3. crkveni otac ETIMOLOGIJA srlat. altarista ≃ lat. altaria: oltar …   Hrvatski jezični portal

  • Altarist — Al|ta|rịst, der; en, en (kath. Kirche): Priester, der keine bestimmten Aufgaben in der Seelsorge hat, sondern nur die 1↑Messe (1) liest …   Universal-Lexikon

  • Altarist — Al|ta|rist der; en, en <aus mlat. altarista »Geistlicher (an einem ihm zugewiesenen Altar)«> kath. Priester, der keine bestimmten Aufgaben in der Seelsorge hat, sondern nur die Messe liest …   Das große Fremdwörterbuch

  • altarist — al·tar·ist …   English syllables

  • altarist — ˈȯltərə̇st noun ( s) Etymology: Medieval Latin altarista, from Latin altare altar + ista ist : one that attends at an altar; specifically : vicar …   Useful english dictionary

  • Altarist, der — Der Altaríst, des en, plur. die en, von dem spätern Lat. Altarista, ehedem eigentlich ein Capellan, der zu einem gewissen Altare bestellet ist, in der Römischen Kirche. An einigen protestantischen Orten werden die Altardiener oder Altarleute noch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Missa privata — Eine Privatmesse, lateinisch missa privata; heute missa sine populo, ist in der römisch katholischen Kirche eine stille Messe (Missa lecta), die nicht Pfarr oder Konventsmesse ist und ohne öffentliche Ankündigung gefeiert wird. Auch eine solche… …   Deutsch Wikipedia

  • Missa sine populo — Eine Privatmesse, lateinisch missa privata; heute missa sine populo, ist in der römisch katholischen Kirche eine stille Messe (Missa lecta), die nicht Pfarr oder Konventsmesse ist und ohne öffentliche Ankündigung gefeiert wird. Auch eine solche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”