Altbau
Ein Altbau im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Als Altbau wird ein Wohngebäude überwiegend aufgrund seiner Beschaffenheit und der während bestimmter Zeitperioden üblichen Bauweise bezeichnet. Hiermit ist im Wesentlichen die bis zum Zweiten Weltkrieg übliche Bauweise im Wohnungsbau gemeint, bei der typischerweise Mauerwerkswände, Holzbalkendecken und Kastenfenster verwendet wurden. Der Beginn der Bauausführung von Betonwänden und -decken sowie Verbund- und Isolierglasfenstern markiert deshalb allgemein das Ende der Altbauära und wird in Deutschland meist auf das Jahr 1949 datiert. In dieser Weise wird der Begriff zum Beispiel auch im Berliner Mietspiegel definiert und verwendet. Ein weiteres Kriterium, das gern als typisch für einen Gründerzeitaltbau genannt wird, ist die lichte Raumhöhe von mehr als 3 Metern. Der Begriff steht im Gegensatz zum Begriff des Neubaues.

Inhaltsverzeichnis

Bestandsschutz

Bauordnungsrechtlich ist die Begriffsbestimmung von erheblicher Bedeutung, da Altbauten unter den Bestandsschutz der Bauordnung fallen. Es wird davon ausgegangen, dass sie zum Zeitpunkt ihrer Entstehung nach geltenden Gesetzen errichtet wurden, und nur diese erfüllen müssten. Bei Neubau eines ähnlichen Bauvorhabens kann man sich deshalb nicht einfach auf den gleichartigen Bestand eines benachbarten Altbaus berufen.
Zwischen den Weltkriegen errichtete Wohnhäuser und Mischbauformen werden gelegentlich als Altneubauten bezeichnet.

Österreich

In Österreich bezeichnet man mit Altbau ein Wohnhaus, das auf Grund einer nach dem 8. Mai 1945 erteilten Baubewilligung neu errichtet worden ist.

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Altbau – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altbau — der Altbau, ten (Mittelstufe) ein Wohngebäude, das in der bis zum Zweiten Weltkrieg üblichen Bauweise gebaut wurde, Gegensatz zu Neubau Beispiele: Sie wohnen in einem Altbau. Diese Altbauten sollen abgerissen werden …   Extremes Deutsch

  • Altbau — Ạlt|bau 〈m.; (e)s, ten〉 vor dem 20.6.1948 fertiggestellter Wohnbau; Ggs Neubau (I) * * * Ạlt|bau, der <Pl. ten>: älteres, vor einem bestimmten Zeitpunkt fertiggestelltes Gebäude: sie wohnen in einem A. * * * Ạlt|bau, der <Pl. ten>:… …   Universal-Lexikon

  • Altbau — Ạlt·bau der; s, ten; ein Haus, das meist schon vor dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurde ↔ Neubau || K : Altbausanierung, Altbausiedlung, Altbauwohnung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Altbau — Ạlt|bau, der; [e]s, ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kantonsschule Schaffhausen — Altbau der Kantonsschule von 1902 Die Kantonsschule Schaffhausen ist die Mittelschule des Kantons Schaffhausen und steht auf dem Emmersberg, nahe der Altstadt von Schaffhausen. Im Volksmund wird die Kantonsschule Kanti genannt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenhaus Harlaching — Altbau des Klinikums Das Ende des 19. Jahrhunderts als Sanatorium Harlaching entstandene Klinikum Harlaching gehört zur seit 2005 bestehenden Städtisches Klinikum München GmbH und befindet sich im Stadtteil Harlaching von München. Das Klinikum… …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenhaus München-Harlaching — Altbau des Klinikums Das Ende des 19. Jahrhunderts als Sanatorium Harlaching entstandene Klinikum Harlaching gehört zur seit 2005 bestehenden Städtisches Klinikum München GmbH und befindet sich im Stadtteil Harlaching von München. Das Klinikum… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesmuseum Münster — Altbau des Landesmuseums Das LWL Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte ist das zentrale Kunstmuseum Westfalens. Träger ist der Landschaftsverband Westfalen Lippe. Seit 1908 befindet es sich am Domplatz in Münster. Geschichte Das Museum… …   Deutsch Wikipedia

  • Westfälisches Landesmuseum — Altbau des Landesmuseums Das LWL Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte ist das zentrale Kunstmuseum Westfalens. Träger ist der Landschaftsverband Westfalen Lippe. Seit 1908 befindet es sich am Domplatz in Münster. Geschichte Das Museum… …   Deutsch Wikipedia

  • Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte — Altbau des Landesmuseums Das LWL Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte ist das zentrale Kunstmuseum Westfalens. Träger ist der Landschaftsverband Westfalen Lippe. Seit 1908 befindet es sich am Domplatz in Münster. Geschichte Das Museum… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”