Altdeutsches Mövchen
Altdeutsche Mövchen.jpg

Altdeutsche Mövchen ist eine Haustaubenrasse.

Musterbeschreibung

  • Herkunft: Die ursprüngliche Form des Deutschen Schildmövchens. Die erste Rasse, die in Anlehnung an Farbe und Zeichnung der Silbermöwe in Deutschland als Mövchen bezeichnet wurde; 1956 neu anerkannt.
  • Gesamteindruck: Mittelgroße, gedrungene, anmutig wirkende Taube mit ausgeprägtem Mövchencharakter. Der knapp mittellange Schnabel, der gerundete Kopf und das gut entwickelte Jabot sind typische Rassemerkmale.


Weblinks

 Commons: Domesticated pigeon breeds – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Haustaubenrassen — Verschiedene Taubenrassen. Aus Meyers Konversationslexikon. Begonnen wurde mit der Taubenzucht schon im vierten Jahrtausend vor Christus in Ägypten. Tauben sehen je nach Rasse ganz unterschiedlich aus: Sie können ganz weiß oder braun, aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Mövchentaube — Italienisches Mövchen Die Mövchentauben sind Zuchtformen der Haustaube, die im Vergleich zu anderen Rassengruppen nur leichte Veränderungen gegenüber der Stammform der Haustauben, der Felsentaube, aufweisen. Rassen Aachener Lackschildmövchen …   Deutsch Wikipedia

  • Old German Owl — Conservation Status Common Classification …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”