Alte Burg (Einöd)
Alte Burg (Einöd)
Grundriss des Wohnturmes der Alten Burg (1928)

Grundriss des Wohnturmes der Alten Burg (1928)

Entstehungszeit: 900 bis 1000
Burgentyp: Niederungsburg
Erhaltungszustand: Burgstall
Ort: Homburg-Einöd
Geographische Lage 49° 15′ 56″ N, 7° 18′ 55″ O49.2655555555567.3152777777778217Koordinaten: 49° 15′ 56″ N, 7° 18′ 55″ O
Höhe: 217 m ü. NN
Alte Burg (Einöd) (Saarland)
Alte Burg (Einöd)
Säulenschäfte der Alten Burg Einöd

Die Alte Burg beim Homburger Stadtteil Einöd im Saarland ist eine ehemalige salierzeitliche Turmhügelburg.

Die Burg lag in der Flur In den Kälberwiesen nahe der Einmündung des Schwarzbaches in die Blies und ist heute spurlos verschwunden.[1]

Grabungen unter dem Konservator Karl Klein brachten 1928 die Fundamente eines längsrechteckigen, innen dreigeteilten Wohnturmes zu Tage. An der Südseite befand sich ein rechteckiger Anbau, vielleicht ein Abortschacht ähnlich dem auf Burg Schlössel bei Klingenmünster. Außerdem fanden sich im Bauschutt zwei romanische Säulenschäfte mit Würfelkapitellen und Kämpfersteinen. Diese gehörten wahrscheinlich zu Doppelfenstern im Obergeschoss des Turmes.

Klein datierte die Anlage in die Mitte des 10. Jahrhunderts doch nach Böhme (siehe Literatur) ist eine Entstehung in salischer Zeit, also im 11. Jahrhundert wahrscheinlicher.

Als Spolien vermauerte Bruchstücke von römischen Reliefs, die ebenfalls 1928 gefunden wurden legen die Vermutung nahe, dass an der Stelle der Burg oder in ihrer Nähe das zum römischen Vicus von Schwarzenacker gehörige Gräberfeld oder ein römisches Heiligtum bestanden hatte. Zwei dieser Reliefs sind im benachbarten Römermuseum Schwarzenacker ausgestellt.

Einzelnachweise

  1. Webseite der Gemeinde. Die Ortsangabe zum Grabungsfund findet sich dort in der Reihenfolge: «Der Ort» → «Geschichte» → «Die Burg» mit dem Hinweis am Ende des Textes: Grundstück Oskar Wolf, Gewann In den Kaelberwiesen, Parzelle Nr. 1816/1818). Heute sind diese Nummern leider durch 4xxx Nummern ersetzt.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alte Burg — oder Alteburg ist der Name folgender Burgen: Alte Burg (Altenstein), Ringwallanlage in der Markt Maroldsweisach im Landkreis Haßberge in Bayern, Deutschland Alte Burg (Aull), Wasserburg in Aull im Rhein Lahn Kreis in Rheinland Pfalz, Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Einöd (Saarland) — Einöd ist ein Stadtteil der saarländischen Kreisstadt Homburg im Saarpfalz Kreis. Einöd grenzt im Osten an die Stadt Zweibrücken in Rheinland Pfalz. Mit 3.752 Einwohnern (Stand: 1. Juli 2006) ist Einöd der drittgrößte Stadtteil der Stadt Homburg …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Alteinöd — p1p3 Burg Alteinöd Alternativname(n): Einöd, Ainöd Entstehungszeit: vor 1300 Burgentyp: Hang oder Spornburg …   Deutsch Wikipedia

  • Homburg-Einöd — Einöd ist ein Stadtteil der saarländischen Kreisstadt Homburg im Saarpfalz Kreis. Einöd grenzt im Osten an die Stadt Zweibrücken in Rheinland Pfalz. Mit 3.752 Einwohnern (Stand: 1. Juli 2006) ist Einöd der drittgrößte Stadtteil der Stadt Homburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen und Schlösser im Saarland — Das Saarland ist eher arm an Burgen und Schlössern, im vorindustriellen Zeitalter war es nur sehr dünn besiedelt, und in den Réunions und Revolutions Kriegen des 17. und 18. Jh. ist das meiste zerstört worden. Trotz allem gibt es noch einige… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Turmhügelburgen — Rekonstruierte Turmhügelburg Lütjenburg Dies ist eine Liste mit noch heute erhaltenen oder dokumentierten Turmhügelburgen in Deutschland: Inhaltsverzeichnis 1 Baden Württemb …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Burgen und Schlössern im Saarland — Das Saarland ist eher arm an Burgen und Schlössern. Im vorindustriellen Zeitalter war es nur sehr dünn besiedelt, und in den Réunions und Revolutionskriegen des 17. und 18. Jh.s ist das meiste zerstört worden. Trotz allem gibt es noch einige …   Deutsch Wikipedia

  • St. Martin (Gemeinde Kapfenberg) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Kapfenberg — Kapfenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Homburg/Saar — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”