Alte Fahrt (Müritz)
Verlauf der Alten Fahrt
Alte Fahrt zwischen Mirower See und Granzower Möschen

Die Alte Fahrt (auch Alte Müritz-Havel-Wasserstaße) war bis zur Fertigstellung des Müritz-Havel-Kanals in den 1930er Jahren die einzige schiffbare Verbindung zwischen der Müritz und den Gewässern um Mirow und der oberen Havel.

Die Alte Fahrt beginnt mit dem Bolter Kanal, der im Bereich der Bolter Mühle eine Schleuse besaß, die allerdings zugeschüttet wurde, am Ostufer der Müritz. Weiter schließen sich Caarpsee, Woterfitzsee, Leppinsee, Mössel, Großer Kotzower See, Kleiner Kotzower See, das Granzower Möschen und der Mirower See an.

Der Pegelunterschied wurde durch die Schleuse Bolter Mühle im Bolter Kanal überwunden. Heute ist die Schleuse verfallen, die Alte Fahrt kann nur noch von Kanus befahren werden, wobei an der ehemaligen Schleuse umgetragen werden muss.

Aus südlicher Richtung ist die Alte Fahrt für Motorboote gesperrt. Anlieger dürfen jedoch vom Mirower See bis zum Granzower Möschen fahren. Eine Ausnahmegenehmigung gilt auch für die Fahrgastschifffahrt.

Alte Fahrt ist auch generell eine Bezeichnung für ein ehemals schiffbares Gewässer, das für die Schifffahrt nicht mehr freigegeben ist.

Weblinks

 Commons: Alte Fahrt (Müritz) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
53.365112.796325

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alte Fahrt — Als Alte Fahrt werden mehrere Gewässer bezeichnet. Meist sind es ehemals schiffbare Gewässer, die für die Schifffahrt nicht mehr freigegeben sind. Siehe auch Altwasser. ein Teil des Dortmund Ems Kanals, siehe Alte Fahrt (Dortmund Ems Kanal) die… …   Deutsch Wikipedia

  • Müritz-Havel-Kanal — Der Mirower Kanal bei der Kleinen Müritz Der Mirower Kanal ist der nordwestlichste Teil der Müritz Havel Wasserstraße (MHW). Der Kanal wurde in den 1930er Jahren gebaut und verbindet die Gewässer um Mirow mit der Müritz. Er ersetzt die Alte… …   Deutsch Wikipedia

  • Müritz — w1 Müritz Müritz, Ansteuerungstonne „Mitte Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg Vorpommern, De …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Elde — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Elde Hubbrücke über die Elde in Plau am See Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Granzower See — Granzower Möschen Geographische Lage: Landkreis Mecklenburg Strelitz Zuflüsse: Übergang zum Kleinen Kotzower See Abflüsse: Übergang zum Mirower See Orte am Ufer: Granzow …   Deutsch Wikipedia

  • Röbeler Binnensee — w1 Müritz Müritz, Ansteuerungstonne „Mitte Geographische …   Deutsch Wikipedia

  • Zähnerlank — w1 Müritz Müritz, Ansteuerungstonne „Mitte Geographische …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Flüssen und Kanälen in Mecklenburg-Vorpommern — Die Liste von Flüssen und Kanälen in Mecklenburg Vorpommern ist eine unvollständige Auflistung von Fließgewässern, die vollständig oder teilweise durch Mecklenburg Vorpommern verlaufen oder das Land an seinen Grenzen tangieren. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Granzower Möschen — Südende des Granzower Möschens, Blick von der Alten Fahrt Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Zu …   Deutsch Wikipedia

  • Mirower See — Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Deutschland Zuflüsse Granzower Möschen und Kleiner Schulzense …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”