Alte Schleusen (Trollhättan)
Die Schleusen von 1844

Die alten Schleusen liegen in Trollhättan (Schweden) und umgehen die Wasserfälle des Göta älv und den Trollhätte-Kanal.

Die erste vollendete Schleusentreppe, die von Nils Ericsson gestaltet war, wurde im Jahre 1800 in Betrieb genommen und besteht aus 13 Etappen. Die Nachfolger von 1832 und 1844 wurden ähnlich konzipiert und sind teilweise bis zum Jahr 1916 parallel benutzt worden. Die Schleusen von 1832 wurden auch ein Teil des Göta-Kanals, der den Beinamen „blaues Band“ trägt. Dieser wurde im selben Jahr von Baltzar von Platen zu Ende geführt.

58.26447512.254941666667

Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”