Altenilpe
Altenilpe
Koordinaten: 51° 13′ N, 8° 17′ O51.2161111111118.2755555555556419Koordinaten: 51° 12′ 58″ N, 8° 16′ 32″ O
Höhe: 419–439 m ü. NN
Einwohner: 181 (31. Dez. 2009)
Postleitzahl: 57392
Altenilpe (Schmallenberg)
Altenilpe

Lage von Altenilpe in Schmallenberg

Altenilpe ist ein Ortsteil der Stadt Schmallenberg in Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geographisch befindet sich die Ortschaft Altenilpe rd. 2,5 km östlich von Dorlar und 3 km nordwestlich von Bad Fredeburg. Verkehrsmäßig wird Altenilpe über die, durch die Ort verlaufende Kreisstraße (K20) erschlossen, die von Bad Fredeburg nach Dolar führt. Die Kreisstraße dient dem Anlieger- und Durchgangsverkehr und hat am südlichen Ortseingang aus Richtung Bad Fredeburg eine Höhe von rund 439 m ü. NN, der westliche Ortsrand befindet sich höhenmäßig bei rund 419 m ü. NN. Neben der Kreisstraße verläuft die wasserführende Ilpe, die im Bereich der Ortschaft von drei Zuflüssen gespeist wird.

Nachbarorte

Angrenzende Orte sind Sellinghausen, Nierentrop, Oberhenneborn und Bad Fredeburg.

Geschichte

Bis zur kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen gehörte Altenilpe zur Gemeinde Dorlar. Seit der Neugliederung durch das Sauerland/Paderborn-Gesetz zum 1. Januar 1975 gehört Altenilpe zum Hochsauerlandkreis und ist ein Ortsteil der Stadt Schmallenberg.[1] Im Landeswettbewerb 2008/2009 "Unser Dorf hat Zukunft" wurde Altenilpe mit einer Silberplakette ausgezeichnet.

Religion

In Altenilpe gibt es die katholische Pfarrgemeinde St. Lucia mit der gleichnamigen Kirche, welche mit der Kirche St. Marien in Bracht sowie St. Hubertus in Dorlar einen Pfarrverbund bildet.

Einzelnachweise

  1. Martin Bünermann, Heinz Köstering: Die Gemeinden und Kreise nach der kommunalen Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1975, ISBN 3-555-30092-X.

Weblinks

 Commons: Altenilpe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • St. Bonifatius (Paderborn) — St. Bonifatius St. Bonifatius im Stadtteil Stadtheide der Stadt Paderborn ist die Pfarrkirche der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius, die dem Dekanat Paderborn im Erzbistum Paderborn angehört. Die Gemeinde bildet mit St. Heinrich und St …   Deutsch Wikipedia

  • Ilpe — bei NierentropVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Dorlar (Schmallenberg) — Dorlar Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft (Sauerland) — Grafschaft Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Huxel (Schmallenberg) — Huxel Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Menkhausen — Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Nierentrop — Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Oberhenneborn — Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Saalhauser Berge — Lage der Saalhauser Berge in Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Schmallenberg-Holthausen — Holthausen Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”