Altenkessel
Ehemaliges Wappen

' ist ein westlicher Stadtteil und Distrikt von Saarbrücken im Saarland. Hier leben rund 6.000 Menschen (2008). Sehenswert ist das benachbarte Jagdhaus Pfaffenkopf.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Beginnend vom nördlichen Saartal erstreckt sich Altenkessel bis auf die Höhen des Pfaffenkopfes. Der Ort liegt an der Barockstraße SaarPfalz.

Ortsteile

Altenkessel besteht aus der Colonie Altenkessel, Großwald, Luisenthaler Glashütte, Neudorf und Rockershausen.

Geschichte

Der Ort entstand im 19. Jahrhundert als Bergarbeiterwohnort wegen der Steinkohlevorkommen. Am 7. Februar 1962 geschah unter Altenkessel in der benachbarten Grube Luisenthal ein großes Grubenunglück mit 300 toten Bergleuten.[1]

Einzelnachweise

  1. Das Grubenunglück Luisenthal 1962 gesehen am 16. November 2011

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altenkessel — Altenkessel, Kolonie, zur Gemeinde Püttlingen (s. d.) gehörig …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • SC Altenkessel — Infobox club sportif SC 07 Altenkessel Généralités …   Wikipédia en Français

  • SC Altenkessel — Voller Name Sportclub 07 Altenkessel e.V. Ort Saarbrücken Gegründet 1907 …   Deutsch Wikipedia

  • Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal — Die Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal (GSS) war ein Nahverkehrsunternehmen in Saarbrücken. Sie betrieb bis zum 22. Mai 1965 eine meterspurige Straßenbahn im Saarland. Die Nachfolge übernahm 2002 die Saarbahn GmbH. Sie betreibt seit dem 24 …   Deutsch Wikipedia

  • Herrmann-Ries — Luise Herrmann Ries (* 13. Februar 1904 in Altenkessel; † 17. Januar 1971 in Neunkirchen) war eine saarländische Politikerin (KPD) und Frauenrechtlerin. Nach der Volksschule arbeitete sie zunächst als Hausgehilfin und Verkäuferin. Über ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stadtteile von Saarbrücken — Das Stadtgebiet von Saarbrücken ist gemäß § 1 der „Satzung über die Einteilung der Landeshauptstadt Saarbrücken in Stadtbezirke“ in die vier Stadtbezirke Mitte, Dudweiler, West und Halberg gegliedert. Die Stadtbezirke sind in Stadtteile und diese …   Deutsch Wikipedia

  • Luise Herrmann — Ries (* 13. Februar 1904 in Altenkessel; † 17. Januar 1971 in Neunkirchen) war eine saarländische Politikerin (KPD) und Frauenrechtlerin. Nach der Volksschule arbeitete sie zunächst als Hausgehilfin und Verkäuferin. Über ihren Ehemann, das KPD… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-Saarbrücken — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bübingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Güdingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”