Alter Friedhof (Dirmstein)
Grabmal des Arztes Johann von Hubertus mit Familienwappen

Der alte Friedhof in der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Dirmstein war vom Mittelalter bis etwa 1850 in Gebrauch. Dann wurde nördlich des Ortes der Neue Friedhof angelegt.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der alte Friedhof liegt im Osten der Gemeinde, im Niederdorf. Der heutige Zugang führt am Grundstück Gerolsheimer Str. 4 vorbei. Ursprünglich grenzte der Friedhof unmittelbar an die Peterskirche, die 1809 nach etwa 800 Jahren wegen Baufälligkeit restlos abgetragen wurde. 100 m südwestlich davon steht das ehemalige Schloss der Fürstbischöfe von Worms.

Bedeutung

Wegen einer Reihe kulturhistorisch wertvoller Grabmäler steht der alte Friedhof unter Denkmalschutz[1]. Das bekannteste Grab ist dasjenige des Arztes Johann von Hubertus, an dessen Bruder Franz Balthasar, der ebenfalls Arzt war und in Pressburg (heutige Slowakei) starb, durch eine seitliche Aufschrift erinnert wird.

Eine Anzahl gleichfalls schützenswerter Grabsteine wurde auf den neuen Friedhof verbracht und dort in der Nähe des Eingangs aufgestellt.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Georg Peter Karn, Ulrike Weber: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz (s. Literatur)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alter Friedhof — heißen: Friedhof Lichterfelde, ehemals Alter Friedhof Lichterfelde West Alter Friedhof vor dem Prenzlauer Tor (Berlin) Alter Friedhof Wannsee (Berlin) Alter Friedhof der Zwölf Apostel Gemeinde (Berlin) Alter Friedhof Bonn Alter Friedhof… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuer Friedhof (Dirmstein) — Klassizistische Friedhofskapelle Der neue Friedhof in der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Dirmstein ist seit etwa 1850 in Gebrauch. Damals wurde der alte Friedhof im Osten des Dorfes geschlossen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dirmstein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Laurentiuskirche Dirmstein — Laurentiuskirche aus Südwesten Laurentiuskirche Baumeister …   Deutsch Wikipedia

  • Badehaus (Dirmstein) — Hauptflügel des Herrenhauses am Rande des Kellergartens Der Sturmfedersche Kellergarten, vor Ort nur Kellergarten genannt, in der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Dirmstein ist einer der einstmals sieben Englischen Gärten des Ortes und stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Fechtschule (Dirmstein) — Hauptflügel des Herrenhauses am Rande des Kellergartens Der Sturmfedersche Kellergarten, vor Ort nur Kellergarten genannt, in der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Dirmstein ist einer der einstmals sieben Englischen Gärten des Ortes und stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Dirmstein — Eines der Wahrzeichen Dirmsteins: das spätbarocke Michelstor neben dem Sturmfederschen Schloss Die rheinland pfälzische Ortsgemeinde Dirmstein besitzt 58 Kulturdenkmäler[1], die meisten davon sind Gebäu …   Deutsch Wikipedia

  • Laurentiuskirche (Dirmstein) — Laurentiuskirche Laurentiuskirche aus Südwesten Daten Ort Dirmstein, Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Dirmstein — Alter Bahnhof in Dirmstein Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof …   Deutsch Wikipedia

  • Schlosspark (Dirmstein) — Schlosspark vom Koeth Wanscheidschen Schloss her …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”