Alternate Reality

Alternate Reality ist eine Serie von Fantasy-Computer-Rollenspielen des Spieleentwicklers Philip Price. Von den sieben geplanten Folgen sind jedoch lediglich zwei (The City und The Dungeon) im Vertrieb von Datasoft erschienen. Beide Spiele waren bei Erscheinen im Bereich der Computer-Rollenspiele hinsichtlich Grafik und Spielatmosphäre richtungsweisend.

Inhaltsverzeichnis

The City

Zunächst nur für Atari 800 (XL/XE) programmiert und 1985 veröffentlicht, entwickelte sich das Spiel innerhalb kürzester Zeit zu einem Verkaufsschlager. Wesentlich dazu bei trugen der epische Vorspann, die atmosphärische Musikuntermalung durch Gary Gilbertson, ein ausgeklügeltes Spielsystem, mannigfache Interaktionsmöglichkeiten mit der Spielewelt sowie die damals neuartige echtzeitbasierte pseudo-dreidimensionale grafische Umsetzung.

Entführt von einem Raumschiff in eine Stadt auf einem fremden Planeten versucht der Spieler in The City seinen Charakter für die Abenteuer in den weiteren Alternate Reality-Folgen vorzubereiten. Dazu zählt beispielsweise das Zusammenstellen einer möglichst guten Ausrüstung und das Erreichen einer hohen Erfahrungsstufe.

Aufgrund des großen Erfolges, wurde The City auf fast alle damals gängigen 8-Bit und 16-Bit Computersysteme portiert. Zudem gab Datasoft zur Unterstützung und Information der Spieler eine begleitende und abonnierbare Broschüre namens Alternate Reality Newsletter heraus.

The Dungeon

Wegen geschäftlicher Differenzen zwischen Datasoft und Philip Price wurde der zweite Teil, The Dungeon, hauptsächlich von Ken Jordan und Dan Pinal konzipiert und programmiert. Wie auch schon beim ersten Teil übernahm Gary Gilbertson die Kreation der Spielemusiken. Die Veröffentlichung erfolgte 1987, zunächst nur für die Atari 8-Bit Computer.

Das Spielgeschehen wurde in The Dungeon in die Unterwelt der Stadt verlagert. Spieler, die beide Teile besaßen, konnten sich frei zwischen den beiden Spielen hin- und herbewegen, sodass die beiden Spiele wie ein einziges großes Spiel funktionierten.

Weitere Teile

Gemäß Philip Price sollten es die unveröffentlichten Teile dem Spieler gestatten, seine Rückkehr zum Heimatplaneten vorzubereiten und schließlich anzutreten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alternate reality — is usually a synonym for a Parallel universe.It may also refer to: *Alternative universe (fan fiction), fiction by fan authors that deliberately alters facts of the canonical universe they re writing about. *Alternate Realities (Cherryh), an… …   Wikipedia

  • Alternate reality game — This article is about the genre. For the specific 1980s series, see Alternate Reality (computer game). An alternate reality game (ARG) is an interactive narrative that uses the real world as a platform, often involving multiple media and game… …   Wikipedia

  • Alternate Reality (video game series) — Infobox VG title = Alternate Reality: The City developer = Paradise Programming publisher = Datasoft designer = Philip Price engine = released = 1985 genre = RPG modes = Single player ratings = platforms = Atari 8 bit family, Commodore 64, Apple… …   Wikipedia

  • Alternate Reality Game — Als Alternate Reality Game (Kurzform: ARG) (etwa wirklichkeitsbegleitendes Spiel) bezeichnet man ein auf verschiedene Medien zurückgreifendes Spiel, bei dem die Grenze zwischen fiktiven Ereignissen und realen Erlebnissen bewusst verwischt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternate Reality Game — Jeu en réalité alternée In reality, it’s a game ! , slogan du jeu Nokia Game (Trad. : En réalité, c’est un jeu !) This Is Not a Game, slogan du jeu The Beast (Trad. : Ceci n’est pas un jeu) Un jeu en réalité alternée… …   Wikipédia en Français

  • Alternate Reality Game - ARG — Jeu en réalité alternée In reality, it’s a game ! , slogan du jeu Nokia Game (Trad. : En réalité, c’est un jeu !) This Is Not a Game, slogan du jeu The Beast (Trad. : Ceci n’est pas un jeu) Un jeu en réalité alternée… …   Wikipédia en Français

  • Alternate reality game — Als Alternate Reality Game (Kurzform: ARG) bezeichnet man ein auf verschiedene Medien zurückgreifendes Spiel, bei dem die Grenze zwischen fiktiven Ereignissen und realen Erlebnissen bewusst verwischt wird. Häufig wird es zur Bewerbung eines neues …   Deutsch Wikipedia

  • alternate reality game — noun a computer game which uses the real world as the setting for a narrative that is largely constructed by the player. Abbrev.: ARG …   Australian English dictionary

  • History of alternate reality games — Alternate reality games are a modern genre of games involving various media to tell stories, often accompanied with puzzles. Most of these games are either independently run, used as a corporate model, or used as a viral campaign by a company.… …   Wikipedia

  • Numbers in the Year Zero alternate reality game — Year Zero an alternate reality game by Nine Inch Nails and 42 Entertainment Campaign Campaign timeline Year Zero album Survivalism …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”