Alternierend

Alternanz (von mittellateinisch alternantia, französisch alternance) oder Alternation (von mittellateinisch alternatio, englisch alternation) bezeichnet allgemein einen regelmäßigen Wechsel zwischen zwei Zuständen. Die speziellere Bedeutung richtet sich nach dem jeweiligen Fachgebiet, in dem der Begriff gebraucht wird:


  • Alternanz in der Verslehre bezeichnet den regelmäßigen Wechsel betonter und unbetonter Silben in der Füllung akzentuierender Versmaße, oder den regelmäßigen Wechsel männlicher (endbetonter) und weiblicher (nicht endbetonter) Reime am Versende.
  • Alternanz in der Linguistik bezeichnet das Auftreten zweier verschiedener Realisierungen desselben Phonems oder Morphems in komplementärer Distribution.
  • Alternanz im Gartenbau bezeichnet die phytohormonell bedingte Schwankung des Fruchtertrags an fruchtenden Bäumen im zweijährigen Rhythmus.
  • In der Mathematik heißt eine multilineare Abbildung alternierend, wenn die Abbildung Null ist, falls zwei Argumente gleich sind.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • alternierend — turnusmäßig; wechselhaft; wechselnd; abwechselnd; wechselweise …   Universal-Lexikon

  • alternierend — попеременный …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • alternierend — alterni̲e̲|rend, in fachspr. Fügungen: altẹrnans: sich abwechselnd, zeitweilig mit etwas anderem wechselnd; z. B. in der Fügung ↑Pulsus alternans …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • alternierend — al|ter|nie|rend <zu ↑...ierend> abwechselnd; alternierende Blattstellung: Anordnung der Blätter einer Pflanze, bei der die Blätter des jeweils nächsten Knotens meist genau in den Zwischenräumen der vorangegangenen Blätter stehen (Bot.);… …   Das große Fremdwörterbuch

  • alternierend — al|ter|nie|rend; alternierende Blattstellung (Botanik) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Österreichischer Jugendblasorchesterwettbewerb — Alternierend zum Ensemblewettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ veranstaltet die Österreichische Blasmusikjugend rund um den Österreichischen Nationalfeiertag den Österreichischen Jugendblasorchesterwettbewerb. Die Österreichischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bilinearform — Als Bilinearform bezeichnet man in der linearen Algebra eine Funktion, welche zwei Vektoren einen Skalarwert zuordnet und die linear in ihren beiden Argumenten ist. Die beiden Argumente können verschiedenen Vektorräumen V,W entstammen, denen… …   Deutsch Wikipedia

  • Tanz der Vampire (Musical) — Musicaldaten Titel: Tanz der Vampire Originalsprache: Deutsch Musik: Jim Steinman Buch: Michael Kunze Uraufführung: 4. Oktober 1997 Ort der Uraufführung …   Deutsch Wikipedia

  • Das Phantom der Oper (Musical) — Logo Musicaldaten Titel: Das Phantom der Oper Originaltitel: The Phantom of the Opera Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Determinante (Mathematik) — In der Linearen Algebra ist die Determinante eine spezielle Funktion, die einer quadratischen Matrix oder einem linearen Endomorphismus einen Skalar zuordnet. Zum Beispiel hat die Matrix die Determinante Formeln für größere Matrizen werden weiter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”