Hämorrhagische Diathese


Hämorrhagische Diathese
Klassifikation nach ICD-10
D65-D69 Koagulopathien, Purpura und sonstige hämorrhagische Diathesen
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Unter einer hämorrhagischen Diathese versteht man eine krankhaft gesteigerte Blutungsneigung. Sie ist eine spezifische Form der Diathese. Symptome einer hämorrhagischen Diathese kann jede abnormale Blutung sein wie z. B. eine verlängerte Blutungszeit (> 6 Min.), Blutergüsse (Hämatome) ohne Gewalteinwirkung oder nach Bagatellverletzungen, Zahnfleischbluten und Blutungen im Verdauungstrakt oder in die Gelenke.

Krankheiten, die mit vermehrter Blutungsneigung einhergehen sind vor allem Störungen der Blutgerinnung (Koagulopathien), Verminderung der Anzahl (Thrombopenie) oder Erkrankungen der Blutplättchen (Thrombozytopathie), der Mangel an Blutgerinnungsfaktoren (z. B. Hämophilie) oder Vergiftungen mit Blutgerinnungshemmern (Rattengift, z. B. Dicumarol).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hämorrhagische Diathese — hämor|rha̱gische Dia|the̱se: abnorme Bereitschaft des Organismus zu Blutungen (u.hämorrhagische Diathesea. als Folge einer krankhaften Gefäßwanddurchlässigkeit) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Diathese (Medizin) — Eine Diathese beschreibt in der Medizin die Neigung des Körpers zu einer bestimmten Krankheit oder einem bestimmten Symptom. In Abgrenzung zur Disposition werden mit Diathese nur Neigungen zu Erkrankungen eines spezifischen Organsystems… …   Deutsch Wikipedia

  • Diathese — Dia|the|se 〈f. 19〉 anlagebedingte, besondere Empfänglichkeit für eine Krankheit ● hämorrhagische Diathese = Blutungsübel [<grch. diathesis „Einrichtung, Ordnung“] * * * Diathese   [griechisch »Zustand«, »Verfassung«] die, / n,    1) Medizin:… …   Universal-Lexikon

  • Diathēse — (griech.), fehlerhafte Anlage, fehlerhafte Beschaffenheit der Körperbestandteile. Hämorrhagische D., Neigung zu Blutungen; harnsaure D., s. Gicht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akute Immun-Thrombozytopenie — Klassifikation nach ICD 10 D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura …   Deutsch Wikipedia

  • Anaemie — Rote Blutkörperchen Vergrößerung etwa 1:1500 Klassifikation nach …   Deutsch Wikipedia

  • Anämisch — Rote Blutkörperchen Vergrößerung etwa 1:1500 Klassifikation nach …   Deutsch Wikipedia

  • Blutarmut — Rote Blutkörperchen Vergrößerung etwa 1:1500 Klassifikation nach …   Deutsch Wikipedia

  • Blutgerinnung — Die Hämostase (von griechisch αἷμα Häma „Blut“ und στάσις Stasis „Stauung, Stockung, Stillstand“; auch: Blutstillung, Stypsis) ist ein lebenswichtiger Prozess, der die bei Verletzungen der Blutgefäße entstehenden Blutungen zum Stehen bringt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutgerinnungsfaktor — Die Hämostase (von griechisch αἷμα Häma „Blut“ und στάσις Stasis „Stauung, Stockung, Stillstand“; auch: Blutstillung, Stypsis) ist ein lebenswichtiger Prozess, der die bei Verletzungen der Blutgefäße entstehenden Blutungen zum Stehen bringt.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.