Altes Schloss (Grevenbroich)
Schlosstor mit Zufahrtsweg
Der Schlossplatz vom Schloss aus gesehen

Das Alte Schloss in Grevenbroich geht auf eine hochmittelalterliche, wasserumwehrte Rundlingsburg zurück. Die Burg wurde zwischen 1561 und 1577 durch einen dreiflügeligen Neubau ersetzt. Heute ist nur noch der Hauptbau (Palas) erhalten, der durch zwei neuzeitliche Anbauten ergänzt wurde. Die Säle werden für Veranstaltungen und Versammlungen genutzt.

Literatur

  • Josef Decker: Über das „Alte Schloß“ in Grevenbroich. In: Beiträge zur Geschichte der Stadt Grevenbroich. Band 1. Grevenbroich 1979, S. 37–46.
  • Hans Georg Kirchhoff: Grevenbroich. Die Stadtgeschichte. Von der Vorzeit bis zur Französischen Revolution. Grevenbroich 2006, unter anderem S. 74 ff. sowie 110 f (= Beiträge zur Geschichte der Stadt Grevenbroich, Band 17).
  • Friedrich Schmitz: Das Alte Schloss in Grevenbroich. In: Festschrift zum Schützenfest . Bürgerschützenverein 1849 Grevenbroich e.V., Grevenbroich 1999, S. 337–344.

Weblinks

 Commons: Altes Schloss (Grevenbroich) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
51.086256.58875

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altes Schloss — bezeichnet in Deutschland: Altes Schloss (Baden Baden) Altes Schloss Büdesheim Altes Schloss (Dillingen) Altes Schloss Freyenstein Altes Schloss (Gaildorf) Altes Schloss (Gießen) Altes Schloss (Grevenbroich) Altes Schloss (Gammertingen) Altes… …   Deutsch Wikipedia

  • Altes Schloß — Altes Schloss bezeichnet in Deutschland: Altes Schloss (Baden Baden) Altes Schloss Freyenstein Altes Schloss (Gießen) Altes Schloss (Grevenbroich) Altes Schloss (Gammertingen) Altes Schloss (Hahn) Altes Schloss (Ingolstadt) Altes Schloss… …   Deutsch Wikipedia

  • Grevenbroich-Wevelinghoven — Wappen der ehemaligen Stadt Wevelinghoven Wevelinghoven ist ein an der Erft liegender Stadtteil von Grevenbroich (Nordrhein Westfalen). Bis zur Gebietsreform am 1. Januar 1975 war Wevelinghoven eine selbstständige Stadt. Die Flächengröße beträgt… …   Deutsch Wikipedia

  • Grevenbroich — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Grevenbroich — Die Liste der Baudenkmäler in Grevenbroich enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Grevenbroich im Rhein Kreis Neuss in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste de …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeshauptstadt der Energie — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen, Schlösser und Festungen in Nordrhein-Westfalen — Diese Liste stellt ein Verzeichnis von Burgen, Schlössern und Festungen im Bundesland Nordrhein Westfalen dar, die eine überregionale Bedeutung besitzen oder besaßen. Dazu zählen auch Rittergüter und Herrenhäuser. In dieser Liste sind sowohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Nordrhein-Westfalen — Diese Liste stellt ein Verzeichnis von Burgen, Schlössern und Festungen im Bundesland Nordrhein Westfalen dar, die eine überregionale Bedeutung besitzen oder besaßen. Dazu zählen auch Rittergüter und Herrenhäuser. In dieser Liste sind sowohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Wevelinghoven — Wappen der ehemaligen Stadt Wevelinghoven Der neue Marktplatz von Wevelinghoven 2009 mit den „Wevelinghovener Arkaden“, das alte Wevelinghoven …   Deutsch Wikipedia

  • Erft — Die Erftquelle bei HolzmülheimVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”