Altgemeinde (Begriffsklärung)

Altgemeinde bezeichnet:

  • die Dorfgemeinschaft der Hufner, die vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert ein Dorf für den Grundherrn sowie die Nutzung der Allmende verwaltete, siehe Altgemeinde.
  • die Ursprungsgemeinde, aus der eine heutige Stadt oder Gemeinde durch Eingemeindungen oder Zusammenschlüsse hervorging. Sie trägt in der Regel den gleichen Namen.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”