Altidore
Josmer Altidore
Spielerinformationen
Voller Name Josmer Volmy Altidore
Geburtstag 6. November 1989
Geburtsort Livingston (NJ)Vereinigte Staaten
Größe 185 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2006–2008
2008–
2009–
Red Bull New York
FC Villarreal
→ Deportivo Xerez (Leihe)
37 (15)
6 0(1)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
2007– USA 9 0(6)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 14. Dezember 2008
2Stand: 11. Februar 2009

Josmer „Jozy“ Altidore (* 6. November 1989 in Livingston, New Jersey, USA) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler.

Der Stürmer gilt neben Freddy Adu als zweitgrößtes Talent der USA. Anders als Adu ist Altidore in den USA geboren und aufgewachsen, allerdings stammen seine Eltern aus Haiti. Er spielte seit Ende 2006 für Red Bull New York in der MLS und hatte dort in 37 Einsätzen 15 Tore erzielt und fünf vorbereitet. Altidore gilt als schnell und technisch sehr beschlagen. Sein erstes professionelles Tor erzielte er mit 16 Jahren bei der Begegnung Red Bull New York gegen Columbus Crew.

Im November 2007 bestritt Josmer Altidore sein erstes A-Länderspiel für die USA. Er gehört auch zum Kader der U-20-Nationalmannschaft der USA. Beim 6:1-Sieg über Polen in der Gruppenphase der WM gelang ihm ein Tor. Im letzten Gruppenspiel gegen Brasilien erzielte er beide Tore zum Sensationssieg der USA. Trotz des Ausscheidens der USA im Viertelfinale gegen Österreich mit 1:2 konnte Altidore vier WM-Tore erzielen. Seit diesem Zeitpunkt haben mehrere internationale Spitzenklubs an ihm Interesse bekundet.

Am 6. Februar 2008 bestritt Altidore gegen Mexiko sein drittes A-Länderspiel und erzielte dabei sein erstes Länderspieltor für die A-Auswahl. Am 19. Januar wurde er bereits gegen Schweden eingewechselt und zuvor spielte er gegen Südafrika.

Im August 2008 wechselte Altidore für 6,5 Millionen € (10 Millionen Dollar) zum FC Villarreal in die spanische Primera División.

Altidore nahm 2008 an den Olympischen Spielen in Peking teil, dort schied jedoch die U23 US-Auswahl in der Gruppe mit 4 Punkten aus. Für das Viertelfinale haben sich Niederlande und Nigeria qualifiziert. Altidore konnte bei diesem Turnier ein Tor erzielen. Er spielte meist nur eine Halbzeit in den drei Spielen.

Altidore ist auch bekannt als Werbeträger von Adidas „Impossible is Nothing“ und er ist auf der nordamerikanische Version von FIFA 08 von EA Sports auf dem Cover zu sehen. Dort steht er neben dem Brasilianer Ronaldinho und dem Mexikaner Guillermo Ochoa.

In der Winterpause der Saison 08/09 wurde er bis zum Saisonende an den Auftiegsanwärter Deportivo Xerez ausgeliehen.

Mit einem Hattrick beim 3:0 Sieg gegen Trinidad und Tobago im Nationalteam ist Altidore nun der jüngste Amerikaner der in einem internationalen Fussballspiel einen Hattrick erzielt hat.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jozy Altidore — Infobox Football biography playername = Jozy Altidore fullname = Josmer Volmy Altidore nickname = Jozy, Jose, Oatmeal, Juice dateofbirth = birth date and age|1989|11|6|df=y cityofbirth = Livingston, NJ countryofbirth = United States height =… …   Wikipedia

  • Jozy Altidore —  Spielerinformationen Voller Name Josmer Volmy Altidore Geburtstag 6. November 1989 …   Deutsch Wikipedia

  • Josmer Altidore — Spielerinformationen Voller Name Josmer Volmy Altidore Geburtstag 6. November 1989 Geburtsort Livingston (NJ), Vereinigte Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Jozy Altidore — Jozy Altidore …   Wikipédia en Français

  • Jozy Altidore — Nombre Josmer Volmy Altidore Apodo Jozy, el diablo …   Wikipedia Español

  • Josmer Altidore — Jozy Altidore Jozy Altidore …   Wikipédia en Français

  • Josmer Volmy Altidore — Saltar a navegación, búsqueda Jozy Altidore Nombre Josmer Volmy Altidore …   Wikipedia Español

  • Tour préliminaire de la coupe du monde de football 2010 : Zone Amérique Centrale, du Nord et Caraïbes — Tour préliminaire de la coupe du monde de football 2010 : Zone Amérique du Nord, Centrale et Caraïbes Les éliminatoires de la zone Amérique du Nord, Centrale et Caraïbes (CONCACAF) regroupent 35 pays en vue d attribuer 3 tickets directement… …   Wikipédia en Français

  • Tour préliminaire de la coupe du monde de football 2010 : Zone Amérique du Nord, Centrale et Caraïbes — Les éliminatoires de la zone Amérique du Nord, Centrale et Caraïbes (CONCACAF) regroupent 35 pays en vue d attribuer 3 tickets directement qualificatifs et un pour un match de barrage. Sommaire 1 Format 2 Équipes engagées 3 Premier tour …   Wikipédia en Français

  • Copa Mundial de Fútbol Sub-20 de 2007 — XVI Copa Mundial de Fútbol Sub 20 Canadá 2007 FIFA U 20 World Cup Canada 2007™ Aficionados canadienses durante el torneo. Cantidad de equipos …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”