Altira

Die Altira AG ist ein 2003 gegründetes und seit 7. Februar 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment „Entry Standard“ notiertes Vermögensverwaltungs-Unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Aktionärsstruktur

  • Angermayer, Brumm & Lange Unternehmensgruppe: 78,41 % (Mehrheitseigner auch der Aragon AG; Altira-Geschäftsführer Christian Angermayer ist auch Geschäftsführer der Silvia Quandt Capital GmbH, dem "Family Office" der Familie Silvia Quandt)
Im Jahre 2000 wurde von Christian Angermayer, Peter Brumm und Andreas Lange die ABL-Unternehmensgruppe gegründet. Zu der ABL-Gruppe gehören die Aragon, Altira und die Silvia Quandt Bank- Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG. Dr. Sebastian Grabmeier und Ralph Konrad sind weitere Partner in der ABL-Gruppe.
  • Familie Silvia Quandt (* 1939, ältestes Kind des Industriellen Herbert Quandt, aus dessen erster Ehe): 9,63 %
  • Führungskräfte, Mitarbeiter und Geschäftspartner: 11,96 %

Ab 29. Januar 2007 ist durch die Ausgabe von 380.000 neuen Aktien eine Kapitalerhöhung mit einem Emissionserlös von 10,8 Millionen Euro geplant.

Tochtergesellschaften

Private Equity

  • Sigma Capital Management GmbH (100%), Gründung 2000, managt unter anderem die börsennotierten Fonds Heliad Equity Partners und Themis Equity Partners.
  • CfC Industriebeteiligungen Verwaltungs GmbH & Co. KGaA (75% Altira, 25 % Management), Gründung 2006, börsennotiert, spezialisiert auf Sanierungen.

Public Equity

(der größte Geschäftsbereich)

  • VCH Investment Group AG (100%), gegründet 1999, "Family Office" der Familie Silvia Quandt
  • Patriarch Multimanager GmbH (74,9%), gegründet 2004
  • C-Quadrat Investment AG (6,55%, Rest Management und Freihandel), gegründet 1991, börsennotiert, managt Dachfonds

Real Estate (Verwaltung von Immobilienvermögen)

  • Altira Immo Finanz (100%), gegründet 2006, hält aktuell 20% an der Magnat Management GmbH, 40% an der R-Quadrat Real Estate Beratungs GmbH.

Kennzahlen

Ende 2006 verwaltete die Altira AG ein Vermögen von rund 800 Millionen Euro (Ende 2005 waren es noch 361 Millionen Euro). Bis Ende 2007 wird nach Unternehmensangaben ein Anstieg der verwalteten Vermögen auf über 1,535 Milliarden Euro erwartet (eine Steigerung im Vergleich zu 2005 von etwa 325%).

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altira Macau — (Макао,Макао) Категория отеля: 5 звездочный отель Адрес: Avenida de Kwong Tung, Таипа …   Каталог отелей

  • Altira Macau — Crown Macau in 2008. Altira Macau (formerly known as Crown Macau) is located on the northern side of Macau s Taipa Island. The change of name were caused by the opening of Crown Towers Macau in June 2009 as part of the City of Dreams development …   Wikipedia

  • Franciscus de Altira (93) — 93Franciscus de Altira, (4. Juni), ein Cölestiner58, Schüler des hl. Petrus Cölestinus und nachmals Cardinal, ein Mann von hoher Abkunft und Tugend, die Zierde des päpstlichen Rathes. (I. 375.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Достопримечательности Макао — Районы Макао Макао (Аомынь) является крупным туристическим центром и ежегодно принимает более 25 млн туристов …   Википедия

  • Crown Limited — Type Public (ASX: CWN) Industry Gaming, Tourism …   Wikipedia

  • Composite DAX — Der CDAX (Abkürzung für Composite DAX) wurde am 22. April 1993 bei der Deutschen Börse AG als zusätzlicher Index zum bekannten Deutschen Aktienindex eingeführt. Während der DAX mit nur 30 Blue Chips eine geringe aber gewichtige Anzahl von Aktien… …   Deutsch Wikipedia

  • Silvia Quandt — (* 1937 in Berlin) ist das älteste Kind des Industriellen Herbert Quandt, aus dessen erster Ehe mit Ursel Münstermann (Heirat 1933, geschieden 1940, die Tochter Silvia blieb zunächst bei ihrer Mutter). Sie lebt und arbeitet als Malerin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Crown Casino and Entertainment Complex — This article is about the Australian casino. For the building in New Haven, Connecticut, see Crown Towers (New Haven, Connecticut). Crown Casino and Entertainment Complex Address Yarra Promenade, Southbank, Melbourne, Australia Opening date …   Wikipedia

  • City of Dreams (casino) — City of Dreams Address Cotai Strip, Cotai Macau Opening date 1 June 2009 Total gaming space 420,000 square feet (39,000 m2) Permanent shows The House of Dancing Water …   Wikipedia

  • Entry Standard Index — Der Entry Standard Index ist ein Aktienindex der Deutschen Börse AG, der die 30 Unternehmen des Börsensegmentes Entry Standard mit den höchsten Börsenumsätzen umfasst. Die Indexzusammensetzung wird alle drei Monate überprüft und gegebenenfalls… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”