Altius, citius, fortius
Olympische Ringe

Citius, altius, fortius (lateinisch, zu deutsch: Schneller, Höher, Stärker) ist das heutige Motto der Olympischen Spiele.

Vorgeschlagen wurde es von Pierre de Coubertin nach einer Idee des französischen Dominikanerpaters Henri Didon, der diese Formulierung zuerst auf einem Schulsportfest in Arcueil verwendete, bei dem Coubertin als Wettkampfleiter anwesend war. 1894 schlug Coubertin offensichtlich auf der Schlusssitzung des Gründungskongresses des IOC diese drei Wörter als Devise vor. Im Bulletin hieß es:

Herr Bréal beendete [seine Tischrede] indem er mit beredten Worten die berühmte Sportdevise, formuliert durch Pater Didon und vom Kongreß angenommen, interpretierte; Citius, Fortius, Altius: schneller, stärker, weiter. [1]

Offiziell wurde diese Devise zum ersten Mal während der Olympische Sommerspiele 1924 in Paris zitiert.

IOC-Satzung

In der IOC-Satzung von 1949 taucht diese Devise zum ersten Mal offiziell auf. In Artikel steht:

Die olympische Fahne auf weißem Grund ohne Rand hat in der Mitte die ineinander verschlungenen fünf Ringe: blau, gelb, schwarz, grün, rot. Der blaue Ring ist oben links und am nächsten zum Fahnenmast. Das bei den Spielen von Antwerpen (1920) gebrauchte Modell ist das offizielle. Diese Ringe und die Devise `Citius, Altius, Fortius´ konstituieren das olympische Emblem. Dieses Emblem ist exklusives Eigentum des IOC. Sein Gebrauch für kommerzielle Zwecke ist strikt untersagt. [2]

„Dabei sein ist alles“

Wenn heute vom olympischen Motto oder dem olympischen Gedanken die Rede ist, ist oft „dabei sein ist alles“ gemeint. Diese Aussage steht interessanterweise in klarem Gegensatz zum klassischen Motto. Dieses stellte den Wettbewerb und den Siegeswillen in den Vordergrund, während dabei sein ist alles die Olympischen Spiele als Fest des Sports und somit das Ereignis selbst in den Vordergrund stellt.

Quellennachweis

  1. http://www.sport.uni-mainz.de/mueller/Texte/DIDON.pdf
  2. http://www.sport.uni-mainz.de/mueller/Texte/DIDON.pdf

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Citius, altius, fortius — Olympische Medaille von 1948 Citius, altius, fortius (lateinisch, zu deutsch: Schneller, Höher, Stärker) ist das heutige Motto der Olympischen Spiele. Vorgeschlagen wurde es von Pierre de Coubertin nach einer Idee des französischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Citius, Altius, Fortius — is Latin for Faster, Higher, Stronger and may refer to: The Olympic motto, Citius, Altius, Fortius , Faster, Higher, Stronger The Journal of Olympic History, formerly Citius, Altius, Fortius This disambiguation page lists articles associated with …   Wikipedia

  • citius, altius, fortius — citius[b], altius, fortius[/b] (izg. cȉcius, alcȉus, fȍrcius, ob. cȉtius, ȁltius, fȍrtius) DEFINICIJA brže, više, hrabrije, geslo modernih Olimpijskih igara ETIMOLOGIJA lat …   Hrvatski jezični portal

  • Citius altius fortius — es una locución latina que significa más rápido, más alto, más fuerte . Este fue el lema de los Juegos Olímpicos; con los cinco aros de diferentes colores entrelazados y con la antorcha, simboliza el espíritu olímpico. La frase fue pronunciada… …   Wikipedia Español

  • citius, altius, fortius! — лат. (цитиус, альтиус, фортиус) быстрее, выше, сильнее! Девиз Олимпийских игр. Толковый словарь иностранных слов Л. П. Крысина. М: Русский язык, 1998 …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Citius, altius, fortius —   Das lateinische Motto der Olympischen Spiele der Neuzeit auf Deutsch »Schneller, höher, weiter (eigentlich: stärker)« wurde von Pierre de Coubertin (1863 1937) propagiert, der den Rekord, die sportliche Höchstleistung an die Spitze eines… …   Universal-Lexikon

  • citius, altius, fortius — citius, ạltius, fọrtius   [lateinisch »schneller, höher, stärker«], Wahlspruch der Olympischen Spiele …   Universal-Lexikon

  • Citius, Altius, Fortius — Devise olympique Médaille des Jeux olympiques d hiver de 1948 à Saint Moritz. La devise olympique est la devise des Jeux olympiques modernes, composée des trois mots latins « Citius, Altius, Fortius » qui signifient « plus vite …   Wikipédia en Français

  • citius, altius, fortius — ci|ti|us, al|ti|us, for|ti|us <lat. ; »schneller, höher, stärker«> Wahlspruch der Olympischen Spiele …   Das große Fremdwörterbuch

  • Olympische Sommerspiele 1924 — VIII. Olympische Sommerspiele Austragungsort Paris, Frankreich   …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”