Altkatholische Kirche (Wiesbaden)
Die Friedenskirche in Wiesbaden

Die Friedenskirche in Wiesbaden ist ein neogotisches Gebäude, das 1898 bis 1900 errichtet wurde. Architekt war Max Schröder [1].

Nach ihrer Gründung wurde der Katholischen Pfarrgemeinde der Alt-Katholiken Wiesbaden die Bonifatiuskirche von staatlicher Seite zur Nutzung überlassen, was zu Auseinandersetzungen mit den römisch-katholisch gebliebenen Gemeindemitgliedern führte. Nach Beendigung des Streits zog die alt-katholische Gemeinde 1886 aus, so dass ein Neubau erforderlich wurde.

Als Bauplatz wurde das spitzwinklige Grundstück Ecke Schwalbacher Straße/Platter Straße gewählt, welches durch seinen erhöhten Standort am oberen Ende der Schwalbacher Straße einen städtebaulichen Akzent zu setzen versprach, andererseits jedoch sehr beengt war. So konnte der beauftragte Architekt Max Schröder, der auch schon die alt-katholische Christuskirche in Offenbach erbaut hatte, eine Ostung nicht durchführen. Er entwarf einen einschiffigen neogotischen Bau mit einem poligonalen Chor im Süden und einem Turm im Nordosten.

Das Innere ist reich bemalt und besitzt eine dunkle Holzdecke mit Hängezapfen. Der Grundstein für die Kirche wurde 1898 gelegt, die Weihe fand im Jahr 1900 statt.

Ganz in der Nähe des Standortes der Kirche befand sich vom Jahre 89 bis ca. 130 ein römisches Kastell[2].

Quellen

  1. Gottfried Kiesow: Architekturführer Wiesbaden - Die Stadt des Historismus, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn 2006, ISBN 3-936942-71-4, S. 144 f
  2. Karl Baedeker: Baedeker Wiesbaden Rheingau, Ostfildern-Kemnat 2001, ISBN 3-87954-076-4, S. 35, 72

Weblinks

50.084318.2357827Koordinaten: 50° 5′ 4″ N, 8° 14′ 9″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altkatholische Kirche in Deutschland — Katholisches Bistum der Alt Katholiken Basisdaten Fläche: 357.104,07 km²[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Wiesbaden — Die Buchstaben und Zahlen zwischen den Linien | A3 | bezeichnen die Quadrate des Planes. Bei dem durch das Format bedingten kleinen Maßstab ist es nicht möglich, auf den Stadtplänen des Konv. Lexikons sämtliche Seitenstraßen etc. zu geben.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anglikanische Kirche — Die Anglikanische Kirchengemeinschaft oder Anglikanische Kommunion (englisch Anglican Communion; von lateinisch anglicanus, „englisch“), umgangssprachlich die Anglikanische Kirche, ist eine weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Kirche Wehen — Ev. Kirche Taunusstein Wehen Die Evangelische Kirche Wehen ist eine klassizistische Saalkirche am Rande des alten Ortskern des heutigen Taunussteiner Ortsteils Wehen. 1810 bis 1812 nach Plänen von Oberbaurat Carl Florian Goetz erbaut, ist sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Konfessionen — Im Verlauf der Entwicklung des Christentums haben sich verschiedene christliche Glaubenstraditionen entwickelt. Die dadurch entstandenen unterschiedlichen Konfessionen werden den folgenden großen Traditionen zugeordnet: Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der christlichen Konfessionen — Im Verlauf der Entwicklung des Christentums haben sich verschiedene christliche Glaubenstraditionen entwickelt. Die dadurch entstandenen unterschiedlichen Konfessionen werden den folgenden großen Traditionen zugeordnet: Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Religionen in Deutschland — Die Verteilung der beiden größten christlichen Konfessionen, Katholizismus (hellblaues Kreissegment) und Protestantismus (violettes Kreissegment), auf die deutschen Bundesländer im Jahre 2008 (andere: weißes Segment) …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserversorgung Wiesbadens — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland — Katholisches Bistum der Alt Katholiken Basisdaten Fläche: 357.104,07 km²[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Liste christlicher Konfessionen — Im Verlauf der Entwicklung des Christentums haben sich verschiedene christliche Glaubenstraditionen entwickelt. Die dadurch entstandenen unterschiedlichen Konfessionen werden den folgenden großen Traditionen zugeordnet: Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”