Altmühlzuleiter
Altmühlzuleiter bei Mörsach
Altmühlzuleiter bei Gern
Altmühlzuleiter bei Muhr am See

Der Altmühlzuleiter ist ein fünf Kilometer langer künstlicher Wasserlauf, mit dem bei Hochwasser in der Nähe der Ortschaft Gern bei Ornbau der Altmühl Wasser entnommen und dem Altmühlsee zugeführt wird. Der Zuleiter ist etwa 20 Meter breit und zwei Meter tief. See und Zuleiter sind Bestandteil der Donau-Main-Überleitung.

Bei normalem Wasserstand fließt das Wasser der Altmühl nicht durch den Altmühlsee, sondern wird in einem beim Bau des Sees neu angelegten Flussbett an diesem nördlich und östlich vorbeigeleitet.

Weblinks

49.17075510.652254

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altmuehl — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehlt Altmühl Lage Bayern, Deutschland Gewässerkennzahl 134 Länge etwa 220 km …   Deutsch Wikipedia

  • Altmuehltal — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehlt Altmühl Lage Bayern, Deutschland Gewässerkennzahl 134 Länge etwa 220 km …   Deutsch Wikipedia

  • Altmühlsee — bei Gunzenhausen Wald …   Deutsch Wikipedia

  • Fränkische Seenplatte — Fränkisches Seenland Das Fränkische Seenland ist ein künstlich angelegtes Seengebiet in Bayern, knapp 50 km südlich von Nürnberg in Mittelfranken. Anfangs war der Begriff Neues Fränkisches Seenland in Gebrauch. Es wurde angelegt, um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelfränkische Seenplatte — Fränkisches Seenland Das Fränkische Seenland ist ein künstlich angelegtes Seengebiet in Bayern, knapp 50 km südlich von Nürnberg in Mittelfranken. Anfangs war der Begriff Neues Fränkisches Seenland in Gebrauch. Es wurde angelegt, um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Neues Fränkisches Seenland — Fränkisches Seenland Das Fränkische Seenland ist ein künstlich angelegtes Seengebiet in Bayern, knapp 50 km südlich von Nürnberg in Mittelfranken. Anfangs war der Begriff Neues Fränkisches Seenland in Gebrauch. Es wurde angelegt, um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Mörsach — Markt Arberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altmühl — Lage der Altmühl zwischen Main und Donau Daten Gewä …   Deutsch Wikipedia

  • Fränkisches Seenland — Das Fränkische Seenland ist ein künstlich angelegtes Seengebiet in Bayern, knapp 50 km südlich von Nürnberg im Regierungsbezirk Mittelfranken. Anfangs war der Begriff Neues Fränkisches Seenland in Gebrauch. Die Seen entstanden im Wesentlichen mit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”