Altonaer Vertrag
Christian Albrecht von Schleswig-Holstein-Gottorf

Durch den Altonaer Vertrag erhielt Herzog Christian Albrecht von Schleswig-Holstein-Gottorf 1689 seine Länder wieder.

Der dänische König Christian V. hatte Christian Albrecht von Schleswig-Holstein-Gottorf 1684 gezwungen, seine, 1679 im Frieden von Fontainebleau wieder erhaltenen Länder, Holstein und einen Teil Schleswigs, nochmals zu verlassen. Erst 1689 durch den unter Vermittlung der kaiserlichen, brandenburgischen, kursächsischen, niederländischen und englischen Gesandten geschlossenen Altonaer Vertrag erhielt der Herzog seine Länder wieder. Garantiemächte des Vertrages waren Schweden, England und die Niederlande. Im Großen Nordischen Krieg sollte der Altonaer Vertrag noch einmal Bedeutung erhalten, als Dänemarks Friedrich IV. gemeinsam mit August dem Starken und Peter dem Großen wiederum Holstein-Gottorf angriff. Der Angriff rief die Garantiemächte auf den Plan, die ihn im Frieden von Traventhal zwangen, die gottorfer Oberherrschaft über Schleswig anzuerkennen und Herzog Friedrich IV. 260.000 Taler Entschädigung zu zahlen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altonaer Vergleich — Christian Albrecht von Schleswig Holstein Gottorf Durch den Altonaer Vertrag erhielt Herzog Christian Albrecht von Schleswig Holstein Gottorf 1689 seine Länder wieder. Der dänische König Christian V. hatte Christian Albrecht von Schleswig… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburg-Altonaer Verbindungsbahn — Fernbahn Kursbuchstrecke (DB): 137.1 Streckennummer (DB): 6100 (HH Altona–HH Rothenburgsort) 1291 (HH E …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Dritter Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Dänemark [2] — Dänemark (Gesch.). I. Periode. Sagengeschichte bis zur Einführung des Christenthums. A) Älteste Zeit. Die Dänen, von denen D. seinen Namen erhalten, waren einer der germanischen Volksstämme, welche in der alten Zeit sich über den Norden Europas… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Christian Albrecht — von Schleswig Holstein Gottorf Christian Albrecht (* 3. Februar 1641 in Gottorf; † 6. Januar 1695 ebenda) war Fürstbischof von Lübeck zwischen 1655 und 1666 sowie Herzog von Schleswig Holstein Gottorf von 1659 bis 1695 …   Deutsch Wikipedia

  • 1689 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | ► ◄ | 1650er | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er | 1700er | 1710er | ► ◄◄ | ◄ | 1685 | 1686 | 1687 | 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holstein-Gottorf — Territorium im Heiligen Römischen Reich Schleswig Holstein Gottorf Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Albrecht (Schleswig-Holstein-Gottorf) — Christian Albrecht von Schleswig Holstein Gottorf …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”