Ian Laperriere


Ian Laperriere
Ian Laperrière im Trikot der Colorado Avalanche

Ian Laperrière (* 19. Januar 1974 in Montréal, Québec) ist ein professioneller kanadischer Eishockeyspieler, der momentan bei den Colorado Avalanche in der National Hockey League spielt.

Karriere

Der 1,85 m große Flügelstürmer begann seine Profikarriere bei den Drummondville Voltigeurs in der kanadischen Juniorenliga QMJHL, bevor er beim NHL Entry Draft 1992 als 158. in der siebten Runde von den St. Louis Blues ausgewählt (gedraftet) wurde.

Schon in der Saison 1993/94 wurde der Rechtsschütze erstmals von den Blues in der National Hockey League eingesetzt, daneben spielte er auch immer wieder für die Peoria Rivermen, einem Farmteam in der International Hockey League sowie später auch für die Worcester IceCats in der AHL. Nach zweieinhalb Jahren und 71 Einsätzen in der höchsten nordamerikanischen Profiliga wurde Laperrière im Dezember 1995 im Tausch gegen Stéphane Matteau zu den New York Rangers transferiert, die ihn noch in der laufenden Spielzeit zusammen mit Ray Ferraro, Mattias Norström und Nathan LaFayette für Jari Kurri, Marty McSorley und Shane Churla an die Los Angeles Kings abgaben.

Für die Kings stand Ian Laperrière bis 2004 auf dem Eis und wurde dann als Free Agent von den Colorado Avalanche verpflichtet. Am 29. Oktober 2006 erzielte der Angreifer im Spiel gegen die Minnesota Wild sein 100. Karrieretor in der National Hockey League, am 28. November desselben Jahres absolvierte er zudem sein 800. NHL-Spiel.

Karrierestatistik

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga SP T A Pkt SM SP T A Pkt SM
1990/91 Drummondville Voltigeurs QMJHL 65 19 29 48 117 14 2 9 11 48
1991/92 Drummondville Voltigeurs QMJHL 70 28 49 77 160
1992/93 Drummondville Voltigeurs QMJHL 60 44 96 140 188
1993/94 Drummondville Voltigeurs QMJHL 62 41 72 113 150
1993/94 St. Louis Blues NHL 1 0 0 0 0
1993/94 Peoria Rivermen IHL 5 1 3 4 2
1994/95 Peoria Rivermen IHL 51 16 32 48 111
1994/95 St. Louis Blues NHL 37 13 14 27 85 7 0 4 4 21
1995/96 Worcester IceCats AHL 3 2 1 3 22
1995/96 St. Louis Blues NHL 33 3 6 9 87
1995/96 New York Rangers NHL 28 1 2 3 53
1995/96 Los Angeles Kings NHL 10 2 3 5 15
1996/97 Los Angeles Kings NHL 62 8 15 23 102
1997/98 Los Angeles Kings NHL 77 6 15 21 131 4 1 0 1 6
1998/99 Los Angeles Kings NHL 72 3 10 13 138
1999/00 Los Angeles Kings NHL 79 9 13 22 185 4 0 0 0 2
2000/01 Los Angeles Kings NHL 79 8 10 18 141 13 1 2 3 12
2001/02 Los Angeles Kings NHL 81 8 14 22 125 7 0 1 1 9
2002/03 Los Angeles Kings NHL 73 7 12 19 122
2003/04 Los Angeles Kings NHL 62 10 12 22 58
2005/06 Colorado Avalanche NHL 82 21 24 45 116 9 0 1 1 27
2006/07 Colorado Avalanche NHL 81 8 21 29 133
2007/08 Colorado Avalanche NHL 70 4 15 19 140 10 1 1 2 19
2008/09 Colorado Avalanche NHL 74 7 12 19 163
QMJHL gesamt 257 132 246 378 615 14 2 9 11 48
IHL gesamt 51 16 32 48 111 5 1 3 4 2
NHL gesamt 1001 118 198 316 1794 54 3 9 12 96

Legende zur Spielerstatistik:
(Sp oder GP = Spiele insgesamt; T oder G = erzielte Tore; A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = Strafminuten; Min. = gespielte Minuten)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ian Laperrière — Données clés Surnom Lappy Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Ian Laperriere — Ian Laperrière Ian Laperrière …   Wikipédia en Français

  • Ian Laperrière — Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Ian Laperriere — Infobox Ice Hockey Player team = Colorado Avalanche former teams = Los Angeles Kings New York Rangers St. Louis Blues league = NHL position = Right Wing shoots = Right height ft = 6 height in = 1 weight lb = 200 nationality = CAN birth date =… …   Wikipedia

  • Laperriere — Laperrière ist der Familienname folgender Personen: Ian Laperrière (* 1974), kanadischer Eishockeyspieler Jacques Laperrière (* 1941), kanadischer Eishockeyspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Laperrière — ist der Familienname folgender Personen: Ian Laperrière (* 1974), US amerikanisch kanadischer Eishockeyspieler Jacques Laperrière (* 1941), kanadischer Eishockeyspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Laperrière — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Personnalités Jacques Laperrière, né le 22 novembre 1941 à Rouyn Noranda (province de Québec), est un joueur de hockey sur glace canadien. Michel… …   Wikipédia en Français

  • Ian — Infobox Given Name Revised name = Ian imagesize= caption= pronunciation= gender = Male meaning = God is Gracious region = origin = Scottish Gaelic related names = John footnotes = Ian or Iain (IPA| [ˈiːʲən] ) is the Scottish Gaelic version of… …   Wikipedia

  • Daniel Laperrière — Données clés Nationalité  Canada Né le 28 mars 1969, Laval (Canada) Taille 1,83 m (6 …   Wikipédia en Français

  • NHL 1994/95 — National Hockey League ◄ vorherige Saison 1994/95 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.