Altphilologe

In der Liste der klassischen Philologen werden alle Personen gesammelt, die für dieses Fach habilitiert wurden, als Autoren relevant sind oder andere bedeutende Beiträge zur Alten Geschichte geleistet haben. Aufgrund der besonderen Situation der Erforschung der lateinischen und altgriechischen Sprache werden auch Philologen des Altertums (Grammatiker) und Forscher und Humanisten der Renaissance und Frühen Neuzeit in separaten Listen aufgeführt. Vielfach überschneiden sich die Tätigkeitsfelder mit denen der Althistoriker und Klassischen Archäologen, Epigraphikern, Numismatikern und Papyrologen.

Altphilologen der Antike

siehe auch Kategorie:Philologe der Antike

(Römer sind nach Gentilnomen einsortiert.)

Altertumswissenschaftler und Philologen der Antike

Altertumswissenschaftler und Philologen der Spätantike und Byzanz

Mittelalter

siehe auch Kategorie:Philologe (Mittelalter und Frühe Neuzeit)

Altertumswissenschaftler der Renaissance und Frühen Neuzeit

siehe auch Kategorie:Philologe (Mittelalter und Frühe Neuzeit)

Altertumswissenschaftler und Philologen der Renaissance und des Humanismus

Altertumswissenschaftler und Philologen des 17. und 18. Jahrhunderts

Moderne Altphilologen (19. - 21. Jahrhundert)

siehe auch Kategorie:Altphilologe

A

B

C

Wilhelm Christ

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W

Eduard Wölfflin

Z

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altphilologe — Ạlt|phi|lo|lo|ge 〈m. 17〉 Wissenschaftler, Student der Altphilologie; Sy Altsprachler * * * Ạlt|phi|lo|lo|ge, der: Fachmann auf dem Gebiet der Altphilologie. * * * Ạlt|phi|lo|lo|ge, der: Wissenschaftler, Lehrer, Studierender auf dem Gebiet der… …   Universal-Lexikon

  • Altphilologe — Ạlt·phi·lo·lo·ge [ f ] der; jemand, der die Sprache (Griechisch und / oder Latein) und Literatur der klassischen Antike studiert (hat) || hierzu Ạlt·phi·lo·lo·gie die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Altphilologe — Ạlt|phi|lo|lo|ge …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Andreas Fritsch (Altphilologe) — Andreas Fritsch beim Bundeskongress des Deutschen Altphilologenverbandes 2010 in Freiburg im Breisgau. Andreas Fritsch (* 2. September 1941 in Guhrau/Schlesien) ist ein deutscher Altphilologe mit dem fachlichen Schwerpunkt Lateinische Sprache und …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Maier (Altphilologe) — Friedrich Maier (* 21. Oktober 1935) ist ein deutscher Altphilologe und ein führender Fachdidaktiker der alten Sprachen. Friedrich Maier lehrte seit 1961 an der Universität München, wo er 1970 promoviert wurde. Er war gleichzeitig Referent für… …   Deutsch Wikipedia

  • Max Niedermann (Altphilologe) — Max Niedermann (* 19. Mai 1874 in Winterthur; † 12. Januar 1954 in Neuchâtel) war ein Schweizer Altphilologe und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politische Tätigkeiten 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Herzog (Altphilologe) — Rudolf Ludwig Friedrich Herzog (* 31. August 1871 in Tübingen; † 11. März 1953 in Großhesselohe) war ein deutscher Altphilologe, Archäologe und Medizinhistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Schubring (Altphilologe) — Photo von Julius Schubring Johannes Julius Schubring (* 28. März 1839 in Dessau; † 1914) war ein deutscher Klassischer Philologe und Pädagoge. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Lehmann (Altphilologe) — Paul Lehmann (* 13. Juli 1884 in Braunschweig; † 4. Januar 1964 in München) war ein deutscher Altphilologe. Lehmann war der Sohn des Kaufmanns Gustav Lehmann und dessen Ehefrau Louisa Meyer. Nach dem Schulbesuch in seiner Heimatstadt begann… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Maas (Altphilologe) — Paul Maas (* 18. November 1880 in Frankfurt am Main; † 15. Juli 1964 in Oxford) war ein deutscher Altphilologe und Byzantinist. Seine wichtigsten Leistungen vollbrachte er auf den Gebieten der griechischen Metrik und der Textkritik.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”