2. Gardedivision (Deutsches Kaiserreich)

Die 2. Garde-Division war ein Großverband der preußischen Armee des Deutschen Kaiserreiches. Das Kommando stand in Berlin. Die Division war Teil des Gardekorps.

Ihr unterstanden:

Im Krieg 1870-71 kämpfte die 2. Garde-Division unter anderem in der Schlacht bei Gravelotte und der Schlacht bei Sedan und war Teil der Belagerung von Paris. Hierbei kam es zur Schlacht bei Le Bourget. Kommandant war Rudolph Otto von Budritzki.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1. Gardedivision (Deutsches Kaiserreich) — 1. Garde Regiment zu Fuß (Gemälde von Carl Röchling, 1894) Die 1. Garde Division war ein Großverband der preußischen Armee des Deutschen Kaiserreiches. Das Kommando stand in Berlin . Die Division war Teil des Gardekorps. Ihr unterstan …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm I. (Deutsches Kaiserreich) — Wilhelm I. Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig in Berlin; † 9. März 1888 in Berlin) war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Der Befürworter einer konservativ preußischen Politik… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm I. (Deutsches Reich) — Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen in Berlin; † 9. März 1888 ebenda) aus dem Haus Hohenzollern war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Wilhelm war konservativ… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Pape — General von Pape Alexander August Wilhelm von Pape (* 2. Februar 1813 in Berlin; † 7. Mai 1895 ebendort) war ein Königlich Preußischer Generaloberst der Infanterie mit dem Rang eines Generalfeldmarschalls. Pape ging 1830 als Junker in das 2.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Vionville — Schlacht von Mars la Tour Teil von: Deutsch Französischer Krieg Todesritt der Brigade Bredow …   Deutsch Wikipedia

  • Stellungskampf am Zwinin — Teil von: Karpatenschlacht …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser Wilhelm I. — Wilhelm I. Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig in Berlin; † 9. März 1888 in Berlin) war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Der Befürworter einer konservativ preußischen Politik… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser Wilhelm der Große — Wilhelm I. Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig in Berlin; † 9. März 1888 in Berlin) war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Der Befürworter einer konservativ preußischen Politik… …   Deutsch Wikipedia

  • Kartätschenprinz — Wilhelm I. Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig in Berlin; † 9. März 1888 in Berlin) war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Der Befürworter einer konservativ preußischen Politik… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Friedrich Ludwig von Hohenzollern — Wilhelm I. Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig in Berlin; † 9. März 1888 in Berlin) war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Der Befürworter einer konservativ preußischen Politik… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”