Altstadt (Begriffsklärung)

Altstadt bezeichnet allgemein:


Altstadt heißen auch folgende weitere Ortsteile oder Gemeinden


Außerdem heißen folgende Gemarkungen und Stadtbezirke Altstadt:


Mit Altstadt bezeichnet werden auch:

  • Kloster Altstadt, ein Kloster in Hammelburg, Bayern 
  • Altstadt (Gottmadingen), eine Wallburg bei Gottmadingen, Baden-Württemberg 
  • der Fußballverein SpVgg Bayreuth, aufgrund des ehemaligen Namens Freie SpVgg Bayreuth-Altstadt


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Altstadt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altstadt I — Als Altstadt I werden bezeichnet: die Gemarkung Altstadt I in Dresden, siehe Altstadt (Gemarkungen) der Stadtteil Altstadt I in Mülheim an der Ruhr, siehe Altstadt I (Mülheim an der Ruhr) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unter …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt II — Als Altstadt II werden bezeichnet: die Gemarkung Altstadt II in Dresden, siehe Altstadt (Gemarkungen) der Stadtteil Altstadt II in Mülheim an der Ruhr, siehe Altstadt II (Mülheim an der Ruhr) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur U …   Deutsch Wikipedia

  • Dresden-Altstadt — Altstadt hat im Zusammenhang mit Dresden verschiedene Bedeutungen: der historische Stadtkern und damit die eigentliche Altstadt, siehe Innere Altstadt die Gemarkungen Altstadt I und Altstadt II, siehe Altstadt (Gemarkungen) den Ortsamtsbereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Heidelberg-Altstadt — Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Heidelberg Altstadt kann stehen für Heidelberger Altstadt die Altstadt von Heidelberg Bahnhof Heidelberg Altstadt de …   Deutsch Wikipedia

  • Oberstadt (Begriffsklärung) — Oberstadt bezeichnet: in Abgrenzung zur Unterstadt einen höher gelegenen Stadtteil oder eine Stadterweiterung, siehe Oberstadt (Stadtbildung) Ortsnamen: Oberstadt, eine Gemeinde im Landkreis Hildburghausen in Thüringen Oberstadt (Dohna),… …   Deutsch Wikipedia

  • Klein-Venedig (Begriffsklärung) — Klein Venedig steht für: Klein Venedig, die Kolonie, aus der Venezuela hervorgegangen ist Klein Venedig (Bamberg), eine Fischersiedlung in der Altstadt von Bamberg Klein Venedig (Berlin), eigentlich Neu Venedig, einen Ortsteil in Berlin Köpenick …   Deutsch Wikipedia

  • Sion (Begriffsklärung) — Sion steht für: die Stadt Sion, Hauptort des Schweizer Kantons Wallis einen Bezirk im Schweizer Kanton Wallis, siehe Sion (Bezirk) eine Gemeinde im französischen Département Gers, siehe Sion (Gers) einen Ortsteil der französischen Gemeinde Saxon… …   Deutsch Wikipedia

  • Freyung (Begriffsklärung) — Freyung ist der Ortsname von Freyung, Ortsteil der Stadt Freyung, Landkreis Freyung Grafenau, Bayern Freyung (Beutelsbach), Ortsteil der Gemeinde Beutelsbach, Landkreis Passau, Bayern Freyung (Obersüßbach), Ortsteil der Gemeinde Obersüßbach,… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Aqsa-Moschee (Begriffsklärung) — (al) Aqsa Moschee oder (al) Aksa Moschee (arabisch ‏المسجد الأقصى‎ al masdschid al aqsa ‚die ferne Kultstätte‘) bezeichnet folgende Moscheen: al Aqsa Moschee auf dem Tempelberg in der Jerusalemer Altstadt Aksa Moschee (Den Haag)… …   Deutsch Wikipedia

  • Ban (Begriffsklärung) — Ban bezeichnet: einen Adelstitel im Königreich Ungarn und Kroatien, siehe Ban eine rumänische Münzeinheit, siehe Rumänischer Leu eine moldawische Münzeinheit, siehe Moldawischer Leu das Versperren eines Zugangs in einem Netzwerk, siehe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”