Ilia Gruev

Ilia Gruew (bulgarisch Илия Груев, engl. Transkription: Iliya Gruev; * 30. Oktober 1969) ist ein ehemaliger bulgarischer Fußballspieler.

Karriere

Ilia Gruew begann seine Karriere beim FC Montana und spielte später bei Lewski Sofia, Altay Izmir, Slawia Sofia, Lokomotive Sofia und Neftochimik Burgas. Von dort wechselte der offensive Mittelfeldspieler im Jahr 2000 zum deutschen Zweitligisten MSV Duisburg, wo er in vier Jahren 80 Spiele in der 2. Bundesliga bestritt und dabei 11 Tore erzielte. 2004 wechselte Gruew zum Regionalligisten KFC Uerdingen, wo er eine Saison aktiv war. Nach dem Lizenzentzug für die Uerdinger spielte Gruev beim Zweitligaabsteiger FC Rot-Weiß Erfurt, wo er seine aktive Laufbahn zum 30. Juni 2006 beendete.

In der bulgarischen Nationalmannschaft kam Gruev zu insgesamt 13 Einsätzen.

Er besitzt eine Trainer-A-Lizenz und war erst ab dem 1. Juli 2006 Co-Trainer bei den A-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt und dann ab der Saison 2007/08 Trainer der Bundesliga-A-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt. Außerdem ist er Spielertrainer beim FSV Harz 04 Erfurt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ilia Gruew — (bulgarisch Илия Груев, engl. Transkription: Iliya Gruev; * 30. Oktober 1969) ist ein ehemaliger bulgarischer Fußballspieler. Karriere Ilia Gruew begann seine Karriere beim FC Montana und spielte später bei Lewski Sofia, Altay Izmir, Slawia Sofia …   Deutsch Wikipedia

  • Ilia Grouev — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Fortuna Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • KWU Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • RW Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Rot-Weiß Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • SC Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • PFC Naftex Burgas — For the new club claimed as the successor, see Neftochimic Burgas 1986. Naftex (Нафтекс) Full name PFC Naftex Burgas AD Nickname(s) The Sheiks …   Wikipedia

  • FC Neftohimik — Offizielles Logo von PFC Naftex Burgas PFC Naftex (Spitzname „Die Scheichs“) ist ein bulgarischer Fußballverein aus der Stadt Burgas. Er spielt seine Heimspiele in seinem „Lasur Stadion“, das eine Kapazität von 25.000 Plätzen hat. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Naftex-Stadion — Offizielles Logo von PFC Naftex Burgas PFC Naftex (Spitzname „Die Scheichs“) ist ein bulgarischer Fußballverein aus der Stadt Burgas. Er spielt seine Heimspiele in seinem „Lasur Stadion“, das eine Kapazität von 25.000 Plätzen hat. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”