Alvaro Pena-Rojas

Alvaro Peña-Rojas (* 17. Dezember 1943 in Valparaíso, Chile) ist ein ursprünglich chilenischer Sänger und Songwriter.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Alvaro Peña-Rojas macht Musik seit 1962 (Rock'n'Roll, später Bebop). Er ist beteiligt am Wahlkampf von Salvador Allende; im Anschluss an die Machtübernahme der Militärjunta geht er nach England. Mit Joe Strummer Begründer der Punkgruppe The 101'ers. In Abgrenzung zum US-dominierten Jazz distanziert Alvaro sich vom Saxophonspiel. Er bringt sich Klavier- und Flötespielen bei und gründet mit Squeaky Shoes Records eines der ersten Independent-Labels. Seither macht er seine eigene, stilistisch kaum einzuordnende Musik. Alvaro Peña-Rojas bemächtigt sich musikalisch wie textlich grob, direkt und anarchisch der Lebendigkeit, wie er sie im Alltag vorfindet. Dabei entstehen minimalistische Lieder voller Poesie und traurigem Sarkasmus, sprühend von Leben und mit hintergründigem Humor. Alvaro scheint das Musikmachen mit jedem Lied neu zu erfinden, - dies aber mit genuiner Musikalität. Seit 1979 lebt Alvaro Peña-Rojas in Konstanz; er macht Konzerte mit wechselnden Mitspielern. Weiterhin entstehen neue Kompositionen und Einspielungen.

Diskografie (Auswahl)

  • Drinkin' My Own Sperm (1977)
  • The Working Class (1978)
  • Repetition Kills (1982)
  • Is The Garment Ready? (1988)
  • Boleros - Südamerikanische Schnulzen (1995)
  • Valparaiso - Das Musical (2004)
  • 8 Fingers (2006)

Quellen

  • Humann und Reichert: Rock Session 4. Reinbek 1980
  • Frieder Butzmann: Alvaro - die singende Nase. Feature; SWR 2, 1. März 2000

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvaro Peña-Rojas — (* 17. Dezember 1943 in Valparaíso, Chile) ist ein ursprünglich chilenischer Sänger und Songwriter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Diskografie (Auswahl) 3 Quellen 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Peña-Rojas — (* 17. Dezember 1943 in Valparaíso, Chile) ist ein ursprünglich chilenischer Sänger und Songwriter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Diskografie (Auswahl) 3 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Alvaro Pena — Álvaro Peña Pour les articles homonymes, voir Peña (homonymie). Álvaro Peña est un footballeur bolivien né le 11 février 1965 à Santa Cruz de la Sierra. Il évolue au poste de attaquant. Carrière 1987 1989 : Blooming Santa Cruz …   Wikipédia en Français

  • Álvaro Peña — Pour les articles homonymes, voir Peña (homonymie). Álvaro Peña est un footballeur bolivien né le 11 février 1965 à Santa Cruz de la Sierra. Il évolue au poste d attaquant. Carrière 1987 1989 : Blooming Santa Cruz …   Wikipédia en Français

  • Alvaro — ist der Name von folgenden Personen als Vorname Álvaro Arbeloa Álvaro Bautista Álvaro de Bazán (1526−1588), spanischer Flottenkommandant (Capitán General de la Mar Océano) und Marqués de Santa Cruz Álvaro de Castro (1878−1928), portugiesischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro — ist ein spanischer, galicischer und portugiesischer männlicher Vorname[1] germanischer Herkunft.[2] Als italienische Form des Namens tritt, auch als Familienname, die Form Alvaro auf.[3] Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro de Zúñiga y Guzmán — Álvaro de Zúñiga y Guzmán, también de Estúñiga, de Stúñiga o de Stunica (circa 1410 Encinas, Provincia de Valladolid, 10 de junio de 1488 Béjar, Provincia de Salamanca) fue tronco de la casa de Zúñiga, justicia mayor de Castilla y alguacil mayor… …   Wikipedia Español

  • Enrique Peña Nieto — Saltar a navegación, búsqueda Enrique Peña Nieto Gobernador del Estado de México Actualmente en el cargo Desde el 16 de septiembre de 2005 …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Pea–Peq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The 101'ers — Datos generales Origen Londres,  Inglaterra Informaci …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”