Alvega
Alvega
Wappen Karte
Wappen von Alvega
Alvega (Portugal)
Alvega
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Médio Tejo
Distrikt: Santarém
Concelho: Abrantes
Koordinaten: 39° 28′ N, 8° 3′ W39.464559-8.045678Koordinaten: 39° 28′ N, 8° 3′ W
Einwohner: 1.729 (Stand: 2001)
Fläche: 56,1 km²
Bevölkerungsdichte: 31 Einwohner pro km²
Politik
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Alvega
Travessa de S. Pedro
2200 Alvega

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Art ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer





Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer



Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Email ist leer

Alvega ist eine Gemeinde (Freguesia) in Portugal.

Lage von Alvega im Kreis

Alvega gehört zum Kreis Abrantes im Distrikt Santarém, besitzt eine Fläche von 56,1 km² und hat 1.729 Einwohner (2001).[1] Es liegt in einer Meereshöhe von 39 m am linken Ufer des Flusses Tejo.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Während der Römerzeit hieß der Ort Aritium Vetus . Von hier führten Römerstraßen nach Lissabon, Mérida und Salamanca.

Eine Inschrift in einem Stein berichtet, dass am 11. Mai 37 n. Chr. die Bevölkerung der Siedlung den sogenannten Kaisereid auf den neuen Princeps Caligula leistete.[2]

Bauwerke

Auffälligstes Bauwerk im Dorf Alvega ist das Solar de Alvega, ein Herrenhaus, das im 17. Jahrhundert vom Grafen Caldeira de Mendanha erbaut wurde und heute als Hotel dient. Außerdem stehen hier die Kirche São Pedro und die Kapelle von Casa Branca.

Die Ponte Rodo-Ferroviária de Alvega ist eine Brücke über den Tejo aus dem Jahre 1881 zwischen Alvega und Mouriscas.

Wappen und Flagge

Flagge von Alvega

Das Wappen besteht aus einem goldenen Schild mit einem schwarzen Boot mit silbernen Verzierungen. Links und rechts vom Boot befinden sich zwei rote dorische Säulen. Die gemauerte, silberne Krone mit drei Türmen zeichnet Alvega als Aldeia aus, einem Dorf mit einigen hundert Einwohnern.

Entsprechend dem Flaggengesetz ist die Flagge Alvegas daher einfarbig. Es ist eine blaue Flagge mit dem Gemeindewappen im Zentrum.

Einzelnachweise

  1. Daten zu Alvega (en). alea.pt. Abgerufen am 30. April 2011.
  2. Leonhard Schumacher: Römische Inschriften, 1988, ISBN 978-3150085127

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvega — Saltar a navegación, búsqueda Alvega Escudo Concelho Abrantes Área 56,44 km² …   Wikipedia Español

  • Alvega — Infobox Parish pt official name = Alvega image coat of arms = ABT alvega.png Municipality = Abrantes area total = 56.44 population total = 1,729 (2001) population density = 31 website = none footnotes =Alvega is a Portuguese parish, located in… …   Wikipedia

  • Solar De Alvega — (Alvega,Португалия) Категория отеля: Адрес: En 118, 2205 104 Alvega, Португалия …   Каталог отелей

  • Алвега — Район Алвега Alvega Герб …   Википедия

  • António Botto — (eigentlich: António Thomaz Botto; * 17. August 1897 in Casal de Concavada, Alvega, Distrikt Abrantes, Portugal; † 16. März 1959 in Rio de Janeiro, Brasilien), auch bekannt als António Boto, war ein portugiesischer Schriftsteller, der vor allem… …   Deutsch Wikipedia

  • Concavada —   Parish   Coat of arms …   Wikipedia

  • Armorial des freguesias de Abrantes — Cette page donne les armoiries (figures et blasonnements) des freguesias de Abrantes. Image Nom de la commune et blasonnement Aldeia do Mato Alferrarede …   Wikipédia en Français

  • Районы округа Сантарен — …   Википедия

  • British naval forces in the Falklands War — This is a list of the naval forces from the United Kingdom that took part in the Falklands War. For a list of naval forces from Argentina, see Argentine Naval Forces in the Falklands War.Royal Navy;CommandIn Northwood, London [cite book last =… …   Wikipedia

  • List of postal codes in Portugal — Aveiro districtMealhada municipality*3050 Antes *3050 Barcouço *3050 Casal Comba *3050 Luso *3050 Mealhada *3050 Pampilhosa *3050 Vacariça *3050 Ventosa do BairroMurtosa municipality*3870 Bunheiro *3870 Monte *3870 Murtosa *3870 TorreiraOliveira… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”