Alveolarmakrophage

Die Alveolarmakrophagen kommen als so genannte „Staubzellen“ auf der Oberfläche der Lungenbläschen (Alveolen) vor. Sie phagozytieren totes Material, Fremdpartikel wie Staub (Staublunge).

„Herzfehlerzellen“ (Siderophagen) sind eine besondere Form der Alveolarmakrophagen, die (pathologisch) ausgetretene rote Blutkörperchen phagozytiert und verdaut haben. Das Eisen des aufgenommenen Hämoglobins ist dabei als gelb-braunes Pigment (Hämosiderin) in den Zellen sichtbar und kann mit der Berliner Blau-Färbung selektiv dargestellt werden. Herzfehlerzellen kommen bei Herzinsuffizienzen infolge der Rückstauung von Blut in der Lunge vor und sind im Sputum der Erkrankten nachweisbar.

Die Differentialzytologie einer bronchoalveolären Lavage zeigt normalerweise über 90 % Alveolarmakrophagen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alveolarmembran — Anatomie der Bronchie, Details der Alveolen und des Lungenkreislaufs Die Lungenbläschen (medizinisch: Alveolen, von lat. Alveolus; englisch: pulmonary alveolus, air vesicles) sind die strukturellen Elemente der Lunge, in denen bei der Atmung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alveolarsäckchen — Anatomie der Bronchie, Details der Alveolen und des Lungenkreislaufs Die Lungenbläschen (medizinisch: Alveolen, von lat. Alveolus; englisch: pulmonary alveolus, air vesicles) sind die strukturellen Elemente der Lunge, in denen bei der Atmung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenalveole — Anatomie der Bronchie, Details der Alveolen und des Lungenkreislaufs Die Lungenbläschen (medizinisch: Alveolen, von lat. Alveolus; englisch: pulmonary alveolus, air vesicles) sind die strukturellen Elemente der Lunge, in denen bei der Atmung der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”