Alvin Pleasant Carter

Alvin Pleasant Delaney Carter (* 15. Dezember 1891 in Maces Springs, Virginia; † 7. November 1960 in Maces Springs) war ein US-amerikanischer Country-Sänger

A.P. Carter lernte als Kind die ersten Volkslieder von seiner Mutter. Mit drei weiteren Familienmitgliedern bildete er später ein Gospelquartett. Seinen Lebensunterhalt verdiente er als reisender Vertreter für Obstbäume. Auf einer seiner Touren lernte er Sara Dougherty kennen, die, wie er selbst, eine Vorliebe für traditionelle amerikanische Musik hatte.

Am 18. Mai 1915 heiraten die beiden. Während der nächsten Jahre sangen und musizierten die Eheleute überwiegend im privaten Umfeld. Mitte der 1920er-Jahre schloss sich ihnen Maybelle Carter, geborene Addington, an, die mit einem Bruder A.P.s verheiratet war. Die damit komplette Carter Family wurde innerhalb kurzer Zeit zur erfolgreichsten Country-Vokal-Gruppe der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben den Aufnahme-Sessions und Konzerttourneen war das Aufspüren traditionellen Liedguts ein Hauptanliegen von A.P. Carter. Regelmäßig durchstreifte er ländliche Bezirke und befragte die Bevölkerung nach ihrer Musik. So trug er nach und nach hunderte von Liedern zusammen, von denen viele von der Carter Family auf Schallplatte aufgenommen wurden.

1943 löste sich die Gruppe nach der Scheidung von A.P. und Sara auf. A.P. zog sich bis zum Jahr 1952 aus dem Musikgeschäft zurück. Dann formierte er gemeinsam mit seiner Ex-Frau und ihrer gemeinsamen Tochter Janette die Carter Family ein zweites Mal. Die großen Erfolge blieben aber aus, und so ging man 1956 wieder auseinander. A.P. Carter starb vier Jahre später in seinem Heimatort Maces Springs, Virginia.

1970 wurde A.P. Carter in die Nashville Songwriters Hall of Fame aufgenommen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvin Pleasant Delaney Carter — (* 15. Dezember 1891 in Maces Springs, Virginia; † 7. November 1960 in Maces Springs) war ein US amerikanischer Country Sänger A.P. Carter lernte als Kind die ersten Volkslieder von seiner Mutter. Mit drei weiteren Familienmitgliedern bildete er… …   Deutsch Wikipedia

  • Carter Family — The Carter Family Gründung 1927 Auflösung 1943 Genre Old Time Music, Country Musik Gründungsmitglieder Gitarre, Gesang A.P. Carter Gesang, Gitarre Mother Maybelle Carter Gesang, Gitarre, Autoharp …   Deutsch Wikipedia

  • Carter Family — a US family of folk music singers. The original Carter Family performed from 1927 to 1941 and included A P Carter, his wife Sara and his brother’s wife Maybelle. Their successful songs included Wabash Cannonball and Will the Circle Be Unbroken?… …   Universalium

  • Carter, familia — Conjunto vocal estadounidense. Estuvo integrado por Alvin Pleasant Carter (n. 1891–m. 1960), su esposa Sara (n. 1898–m. 1979) y su cuñada Maybelle (n. 1909–m. 1978). Oriundos de Virginia, empezaron su carrera en 1927. Durante 14 años, con… …   Enciclopedia Universal

  • Carter (Familienname) — Carter (englisch für Fuhrmann) ist ein Familienname. Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Carter Family — The Carter Family était un groupe de musique folk country entre 1926 et 1943. Découvert par Ralph Peers, ils ont fait beaucoup d’enregistrements pour le label Victor. Les trois membres originels de la Carter Family, A.P., Sara et Maybelle, ont eu …   Wikipédia en Français

  • Carter Family — The Carter Family was a country music group that recorded between 1927 and 1956. Their music had a profound impact on bluegrass, country, southern gospel, pop and rock musicians as well as on the U.S. folk revival of the 1960s. They were the… …   Wikipedia

  • A. P. Carter — A.P. Carter Born December 15, 1891(1891 12 15) Maces Spring, Virginia, U.S. Died November 7, 1960(1960 11 07) (aged 68) Kingsport, Tennessee, U.S …   Wikipedia

  • Maybelle Carter — dite Mother Maybelle, née Maybelle Addington le 10 mai 1909 à Nickelsville, Virginie et décédée le 23 octobre 1978 à Madison, Tennessee est une musicienne et chanteuse américaine. Elle fut membre du très célèbre trio The… …   Wikipédia en Français

  • Mother Maybelle Carter — Maybelle Carter Maybelle Carter dite Mother Maybelle, de son vrai nom Maybelle Addington, née le 10 mai 1909 à Nickelsville, Virginie et décédée le 23 octobre 1978 à Madison, Tennessee est une musicienne et chanteuse… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”