Alwin Korselt

Alwin Reinhold Korselt (* 17. März 1864 in Mittelherwigsdorf; † 4. Februar 1947 in Plauen) war ein deutscher Mathematiker.

Von 1876 bis 1885 besuchte Korselt das Gymnasium in Zittau, anschließend studierte er bis 1890 in Leipzig und Freiburg im Breisgau.

Seine Dissertation 1902 an der Universität Leipzig hatte das Thema Über die Möglichkeit der Lösung merkwürdiger Dreiecksaufgaben durch Winkelteilung. Von ihm stammt Korselts Theorem.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alwin Reinhold Korselt — (* 17. März 1864 in Mittelherwigsdorf; † 4. Februar 1947 in Plauen) war ein deutscher Mathematiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Schriften 3 Literatur und Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Korselt — ist der Name von Alwin Reinhold Korselt (1864 1947), deutscher Mathematiker Theodor Korselt (1891 1943), deutscher Jurist, Genealoge und Heimatforscher Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem …   Deutsch Wikipedia

  • Carmichaelzahl — Eine Carmichael Zahl, benannt nach dem Mathematiker Robert Daniel Carmichael, ist eine spezielle eulersche Pseudoprimzahl, für die gilt: Eine Carmichael Zahl n ist pseudoprim zu allen Basen, die keine gemeinsamen Primfaktoren mit n haben. Jede… …   Deutsch Wikipedia

  • Korselts Theorem — Eine Carmichael Zahl, benannt nach dem Mathematiker Robert Daniel Carmichael, ist eine spezielle eulersche Pseudoprimzahl, für die gilt: Eine Carmichael Zahl n ist pseudoprim zu allen Basen, die keine gemeinsamen Primfaktoren mit n haben. Jede… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Koo–Kor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Carmichael-Zahl — Eine natürliche Zahl heißt Carmichael Zahl, benannt nach dem Mathematiker Robert Daniel Carmichael, wenn sie eine fermatsche Pseudoprimzahl bezüglich aller zu ihr teilerfremden Basen ist. Carmichael Zahlen spielen eine Rolle bei der Analyse von… …   Deutsch Wikipedia

  • 4. Feber — Der 4. Februar ist der 35. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 330 Tage (in Schaltjahren 331 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Schüler und Lehrer des Christian-Weise-Gymnasiums — Zittau: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • 17. März — Der 17. März ist der 76. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 77. in Schaltjahren), somit bleiben 289 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1864 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1860 | 1861 | 1862 | 18 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”