Alëutenkette
Alëutenkette auf der Alaska-Halbinsel mit einigen Vulkanen

Die Aleutenkette, auch Alëutenkette, (engl.: Aleutian Range) ist ein Gebirgszug auf der Alaska-Halbinsel (Alaska, USA). Er erstreckt sich vom Chakachamna Lake (130 km westlich von Anchorage) bis zur Aleuten-Insel Unimak. Der nördlichste Teil wird auch als Chigmit Mountains bezeichnet und stellt den Übergang von der Alëutenkette zu der sich im Nordosten anschließenden Alaskakette dar.

Der Gebirgszug enthält eine große Anzahl von aktiven Vulkanen. Auf dem Festland beträgt seine Länge etwa 1.000 km. Aus geologischer Sicht bildet die Alëutenkette weiter westlich im Rahmen der Aleuten eine teils vom Meer überdeckte Verlängerung auf weiteren 1.600 km Länge. Verkehrsmäßig ist ihre wilde Landschaft kaum erschlossen und kann nur per Schiff oder Flugzeug erreicht werden.

Vulkane (Auswahl):

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aleutenkette — p1 Aleutenkette Alëutenkette auf der Alaska Halbinsel mit einigen Vulkanen Höchster Gipfel Mou …   Deutsch Wikipedia

  • Aleutian Range — Alëutenkette auf der Alaska Halbinsel mit einigen Vulkanen Die Aleutenkette, auch Alëutenkette, (engl.: Aleutian Range) ist ein Gebirgszug auf der Alaska Halbinsel (Alaska, USA). Er erstreckt sich vom Chakachamna Lake (130 km westlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Chigmit Mountains — p1p5 Chigmit Mountains Höchster Gipfel Mount Redoubt (3.108  …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Pavlof — Dampf und vulkanisches Gas am Mount Pavlof Höhe 2.519  …   Deutsch Wikipedia

  • Alaska Peninsula National Wildlife Refuge — Aleutenkette im Alaska Peninsula NWR …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Akutan — Höhe 1.303 m …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Amak — Amak Island Höhe 488 m …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Aniakchak — Höhe 1.341 m …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Chiginagak — Höhe 2.134 m …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Dutton — Höhe 1.473 m …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”