Am Anfang sind sie noch Kinder

Am Anfang sind sie noch Kinder ist ein im März 2006 im Wunderlich Verlag veröffentlichter Roman der deutschen Schriftstellerin Petra Hammesfahr und ihr erstes Buch, das kein Kriminalroman ist. Er spielt in einer mittelgroßen Stadt Deutschlands in der Gegenwart. ISBN 3-8052-0818-9

Handlung

Die 43jährige Kathi Lenzen hatte schon mehrere Schicksalsschläge zu verkraften: ihr Mann und ihr Sohn sind Opfer von Autounfällen geworden. Nach dem Tod ihres Mannes ist dessen kleine Computerfirma beinahe pleite gegangen. Sie ließ sich jedoch nicht unterkriegen und die Firma konnte gerettet werden. Kathi selber hilft aus Angst vor dem Alleinsein stundenweise im Büro aus. Trotzdem sind ihre seelischen Narben noch nicht verheilt.

Eines Tages beobachtet sie einen sechzehnjährigen, verwahrlosten Jungen beim Ladendiebstahl im Einkaufszentrum. Sie folgt ihm und sieht, dass er in einem leer stehenden Haus verschwindet. Die Polizei tut die Angelegenheit mit einem Achselzucken ab. Im Jugendamt bringt sie der Sozialarbeiter Dr. Engelbrecht dazu, diesen Jörg Simeon für ein paar Wochen bei sich aufzunehmen. Der einzelgängerische Streuner soll sehen, wie das Leben auch sein kann.

Der Junge ist aus den desolaten Verhältnissen daheim mit neun Jahren fortgelaufen. Der Vater ist Alkoholiker, der Mutter wächst alles über den Kopf, die Familie lebt von Sozialhilfe. Der Junge hat noch einen jüngeren Bruder und zwei ältere Brüder, von denen einer zurzeit einsitzt. Die Schwester Anita hat den Absprung in ein bürgerliches Leben geschafft, ist verheiratet und als einzige in der Familie berufstätig.

Kathi lässt sich überzeugen, obwohl sie spürt, dass sie ihre Zusage möglicherweise bereuen würde; der Tod ihres Sohnes liegt schließlich erst zwanzig Monate zurück und sie ist eigentlich überhaupt nicht gewillt, sich mit einem Randständigen abzugeben. Genau ein solcher war es nämlich, der mit einem gestohlenen Auto ihren Sohn totgefahren hatte.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewöhnen sich die beiden verschiedenen Menschen Kathy und Jörg aneinander. Der Junge ringt sich dazu durch, in der Abendschule noch seinen Schulabschluss zu machen. Kathy gelingt es, ihm bei einer Gärtnerei eine Lehrstelle zu besorgen; Jörg wird ein Lehrvertrag in Aussicht gestellt.

Kathy wird von Engelbrecht überredet, erneut zwei Kinder aus sozial zerrütteten Verhältnissen aufzunehmen. So zieht nun Kathy zwei Kleinkinder auf und wird zur Pflegemutter.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Am Anfang war Erziehung — ist das zweite Buch der früheren Psychoanalytikerin und Kindheitsforscherin Alice Miller. Es erschien im Jahr 1980. Alice Miller verfolgt mit dem Buch die Absicht, die Erkenntnisse und Einsichten, die sie bei ihrer Arbeit als Psychoanalytikerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Altsteinzeit: Am Anfang war das Feuer —   Die menschliche Geschichte folgt den Grundsätzen der Evolution; Auswahl (Selektion) und Anpassung bestimmen ihren Ablauf, durch Selektionsmechanismen sich ergebende Vorteile sind dabei ein entscheidendes Kriterium. Beim Menschen traten… …   Universal-Lexikon

  • Chanel: Am Anfang war der Hut —   Kindheit und Jugend   Gabrielle Bonheur Chanel wurde am 19. August 1883 in Saumur (Maine et Loire) als zweites Kind des ledigen Markthändlerpaares Albert Chanel und Eugenie Jeanne Devolle geboren. Die Eltern heirateten zwar am 17. November 1884 …   Universal-Lexikon

  • Kinder-Uni — Kinderuniversitäten sind seit 2002 an mehr als 50 Universitäten und Fachhochschulen entwickelte Veranstaltungen, die Kindern die Wissenschaft einfach und verständlich vermitteln sollen. Ziel ist es, Kinder für die Wissenschaft zu begeistern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder- und Jugendarbeit — Die Jugendarbeit beziehungsweise Kinder und Jugendarbeit ist neben der Bildung und Erziehung im Elternhaus, Kindergarten, Schule und beruflicher Ausbildung ein wichtiger, ergänzender Bildungsbereich in der Freizeit der Kinder und Jugendlichen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Am Brunnen vor dem Tore (Film) — Filmdaten Originaltitel Am Brunnen vor dem Tore Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder-Euthanasie — Kinder „Euthanasie“ ist die Bezeichnung für die im Nationalsozialismus organisierte Tötung von geistig und körperlich schwer behinderten Kindern und Jugendlichen bis zu 16 Jahren, der in über 30 sogenannten „Kinderfachabteilungen“ mindestens 5000 …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder- und Jugendbibliothek — Eine Kinder und Jugendbibliothek ist eine Bibliothek, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen ausgerichtet ist. Sie ist häufig Teil einer öffentlichen Bibliothek, kann aber auch in einem eigenen Gebäude untergebracht sein.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder Hurins — Die Kinder Húrins (englischer Originaltitel: The Children of Húrin) ist ein auf die unvollendete Geschichte Narn I Chîn Húrin (deutsch: Die Geschichte der Kinder Hurins) des englischen Schriftstellers J. R. R. Tolkien basierender Roman. Es wurden …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder Húrins — Die Kinder Húrins (englischer Originaltitel: The Children of Húrin) ist ein auf die unvollendete Geschichte Narn I Chîn Húrin (deutsch: Die Geschichte der Kinder Hurins) des englischen Schriftstellers J. R. R. Tolkien basierender Roman. Es wurden …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”