Am haArez

Der Ausdruck am haaretz (hebräisch „Volk der Erde, des Landes“) bezeichnet im biblischen Judentum den einfachen ungebildeten Teil des Volkes. Er wurde sowohl auf die Nichtjuden (siehe Gojim), als auch auf die Israeliten angewendet.

Aus der Perspektive der Nichtisraeliten ist das am haaretz die sesshafte Anwohnerschaft im Unterschied zu den noch nicht siedelnden Israeliten. (zB. Genesis 23,12)

Aus israelitischer Perspektive bezeichnet am haaretz

  • vorexilisch: das Volk im Unterschied zu den politischen und religiösen Führern (Könige, Priester etc. )
  • nachexilisch: teilweise wie zuvor, bei Esra und Nehemia aber das nichtjüdische Volk
  • rabbinisch: alle die das Gesetz nicht kennen oder halten.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Am Haarez — Ạm Haarez   [hebräisch »Volk des Landes«], im Alten Testament Bezeichnung für das Volk im Unterschied zum König und dessen Beamten; aber auch für den mit Grundbesitz, politischen und militärischen Rechten ausgestatteten Landadel, der in… …   Universal-Lexikon

  • am haarez — …   Useful english dictionary

  • ame haarez — plural of am haarez …   Useful english dictionary

  • amme haarez — plural of am haarez …   Useful english dictionary

  • Furaidis — von Süden gesehen Road 4 am südlichen Ortseingang Furaidi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”