Amadou et Mariam
Amadou und Mariam

[1]

Amadou und Mariam sind ein musikalisches Duo aus Mali, bestehend aus dem Paar Mariam Doumbia (Gesang, * 15. April 1958 in Bamako) und Amadou Bagayoko (Gitarre, Gesang, * 24. Oktober 1954 in Bamako).

Das Paar, bekannt unter dem Namen das blinde Paar von Mali hat sich am Institut für Junge Blinde Mitte der 1970er Jahre zusammengefunden.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Zwischen 1974 und 1980 spielte Amadou mit Ambassadeurs du Motel zusammen und heiratete schließlich Mariam 1980. Fortan musizierten die beiden zusammen und starteten 1985 eine Tour in Burkina Faso. Anschließend zogen sie in die Elfenbeinküste und nahmen zahlreiche Kassetten auf, was ihnen einen hohen Bekanntheitsgrad in ganz Westafrika verschaffte.

Das Album Sou Ni Tile verkaufte sich in Frankreich sehr gut und sorgte dafür, dass Amadou und Mariam auf verschiedenen Festivals weltweit auftreten konnten. 2004 produzierte Manu Chao zusammen mit ihnen das Album Dimanche à Bamako, dessen Singleauskopplung Senegal Fastfood recht bekannt wurde.

2006 nahmen beide zusammen mit Herbert Grönemeyer Zeit, dass sich was dreht (Celebrate the Day), den offiziellen Song zur Fußballweltmeisterschaft 2006, auf.

Musikstil

In ihrer Musik mischen sie traditionelle malische Melodien mit Rockgitarren, syrischen Violinen, kubanischen Trompeten, ägyptischen Nays, kolumbianischen Posaunen, indischen Tablas und dogonischen Perkussionsinstrumenten. Diese bunte Mischung wird oft als Afro-Blues bezeichnet.

Diskografie

  • Se Te Djon Ye (1999)
  • Sou Ni Tile (1999)
  • Tjé Ni Mousso (2000)
  • Wati (2003)
  • Dimanche à Bamako (2005)
  • Je pense à toi: Best of (2005)
  • Welcome to Mali (LP, 2008)
  • Sabali (Single, 2008)

Quellen

  1. Chartquellen: DE AT CH

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amadou et Mariam — Pour les articles homonymes, voir Doumbia. Amadou et Mariam Nom …   Wikipédia en Français

  • Amadou and Mariam — Amadou und Mariam Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles La réalité …   Deutsch Wikipedia

  • Amadou & Mariam — Amadou et Mariam Pour les articles homonymes, voir Doumbia. Amadou et Mariam …   Wikipédia en Français

  • Amadou & mariam — Amadou et Mariam Pour les articles homonymes, voir Doumbia. Amadou et Mariam …   Wikipédia en Français

  • Amadou Bagayogo — Amadou et Mariam Pour les articles homonymes, voir Doumbia. Amadou et Mariam …   Wikipédia en Français

  • Mariam Doumbia — Amadou et Mariam Pour les articles homonymes, voir Doumbia. Amadou et Mariam …   Wikipédia en Français

  • Amadou & Mariam — Mariam Doumbia and Amadou Bagayoko Background information Origin Bamako, Mali …   Wikipedia

  • Amadou & Mariam — Amadou und Mariam Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles La réalité …   Deutsch Wikipedia

  • Amadou & Mariam — Amadou und Mariam Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben …   Deutsch Wikipedia

  • Amadou Toumani Touré — Pour les articles homonymes, voir ATT. Amadou Toumani Touré Amadou Toumani Touré …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”