Amahlati
Amahlati
Amahlati Local Municipality
Amahlati (rot) in Ostkap
Amahlati (rot) in Ostkap
Staat: Südafrika
Provinz: Ostkap
Distrikt: Amatole
Verwaltungssitz: Stutterheim
Einwohner: 138.642
(2001)
Fläche: 4.269 km²
Bürgermeister: T. C. Jonas
Webpräsenz: www.amahlathi.co.za
(englisch)

Die Gemeinde (Local Municipality) Amahlati ist Teil des Distriktes Amathole, Provinz Ostkap in Südafrika. Auf einer Fläche von 4.269 km² leben 138.642 Einwohner (Stand 2001). Sitz der Gemeindeverwaltung ist Stutterheim.[1]

Inhaltsverzeichnis

Naturraum

Der Gemeindename ist ein isiXhosa-Begriff für „ein Platz wo viele Bäume stehen, ein Wald“. Die Forstwirtschaft ist der wichtigste Erwerbszweig in der Gemeinde.[2]

Die Landschaft des Gemeindegebietes ist einerseits von den teilweise bewaldeten Bergketten der Amathole-Berge und andererseits von ihrem leicht welligen und nahezu baumlosen Farmland (grasslands) geprägt. Geologisch gehört die Landschaft zum Karoo-Hauptbecken und ihr Untergrund besteht Sandsteinen und Doleritintrusionen.

Bevölkerung

Xhosa-Frau bei der Schnitterarbeit

Die Bevölkerung besteht überwiegend aus Xhosa und englisch- und afrikaanssprechender Weißen. Nachfahren der San sind nur in geringer Zahl vertreten.

Die Haupterwerbszweige der ansässigen Bevölkerung sind:

  • Handel und Gewerbe in den Kleinstädten
  • Forstwirtschaft
  • Farmbetriebe (vorrangig Viehzucht, wenig Pflanzenproduktion, vereinzelt traditionelle Graslandwirtschaft)
  • Naturschutz und sanfter Tourismus (Naturbeobachtungen, Kunst)

Städte/Orte

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.demarcation.org.za/ Verwaltungsgrenzen Südafrika]
  2. http://www.cyberserv.co.za/users/~jako/lang/munnames.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amatole — District Municipality Amatole (blau) in Ostkap (dunkelgrau) Staat: Südafrika …   Deutsch Wikipedia

  • Buffalo City (Gemeinde) — Die Gemeinde (Local Municipality ) Buffalo City ist Teil des Distriktes Amatole, Provinz Ostkap in Südafrika. Auf einer Fläche von 2.528 km² leben 702.271 Einwohner (Stand 2001). Sitz der Gemeindeverwaltung ist East London. Städte/Orte Bisho East …   Deutsch Wikipedia

  • Eastern Cape — Oos Kaap Ostkap Wappen Basisdaten Hauptstadt: Bisho Fläche: Rang: in % Südafrikas …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Südafrika — Die Liste der Städte in Südafrika bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte und Gemeinden des Staates Südafrika. Inhaltsverzeichnis 1 Metropolregionen nach Einwohnerzahl 2 Städtische Siedlungen nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Old Thomas River Village — Thomas River DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Ooskaap — Eastern Cape Oos Kaap Ostkap Wappen Basisdaten Hauptstadt: Bisho Fläche: Rang: in % Südafrikas …   Deutsch Wikipedia

  • Ost-Kap — Eastern Cape Oos Kaap Ostkap Wappen Basisdaten Hauptstadt: Bisho Fläche: Rang: in % Südafrikas …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas River Station — Thomas River DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Rivier (Südafrika) — Thomas River DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Ludwig Döhne — (9 November 1811 Zierenberg 2 June 1879 Fort Pine near Dundee, KwaZulu Natal) [ [http://www.bautz.de/bbkl/d/doehne j l.shtml Kirchenlexicon] ] , was a lexicographer and philologist from the Berlin Missionary Society, who was responsible for… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”