Amalgamierung

Der Ausdruck Amalgamation oder Amalgamierung bezeichnet:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amalgamierung —   die, / en, Sprachwissenschaft: 1) Wortbildung: Zusammenrückung; 2) Verkettung der einzelnen Zweige des Strukturbaums mithilfe von Projektionsregeln. * * * Amal|ga|mie|rung, die; , en: das Amalgamieren, Amalgamiertwerden …   Universal-Lexikon

  • Amalgamierung — Amal|ga|mie|rung die; , en <zu ↑...ierung> das Amalgamieren, das Amalgamiertwerden …   Das große Fremdwörterbuch

  • Carima-kala — Die drei Zeitalter bzw. drei Zeiten (skt. tri kāla; tib. dus gsum; chin. 三時, sānshí, W. G. san shih; jap. sanji) sind ein im chinesischen Buddhismus geprägtes Konzept zur absteigenden Einteilung der Wirkungsgeschichte der Lehren (Dharma) eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Carima-kāla — Die drei Zeitalter bzw. drei Zeiten (skt. tri kāla; tib. dus gsum; chin. 三時, sānshí, W. G. san shih; jap. sanji) sind ein im chinesischen Buddhismus geprägtes Konzept zur absteigenden Einteilung der Wirkungsgeschichte der Lehren (Dharma) eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Cheng-fa — Die drei Zeitalter bzw. drei Zeiten (skt. tri kāla; tib. dus gsum; chin. 三時, sānshí, W. G. san shih; jap. sanji) sind ein im chinesischen Buddhismus geprägtes Konzept zur absteigenden Einteilung der Wirkungsgeschichte der Lehren (Dharma) eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Cheng-hsiang-mo — Die drei Zeitalter bzw. drei Zeiten (skt. tri kāla; tib. dus gsum; chin. 三時, sānshí, W. G. san shih; jap. sanji) sind ein im chinesischen Buddhismus geprägtes Konzept zur absteigenden Einteilung der Wirkungsgeschichte der Lehren (Dharma) eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Demokratur — ist ein Schlagwort des politischen Diskurses, als neologistisches Kofferwort zusammengesetzt aus Demokratie und Diktatur. Es unterstellt und bezeichnet die geringen Möglichkeiten der Einflussnahme auf politische Entscheidungen der demokratisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Hsiang-fa — Die drei Zeitalter bzw. drei Zeiten (skt. tri kāla; tib. dus gsum; chin. 三時, sānshí, W. G. san shih; jap. sanji) sind ein im chinesischen Buddhismus geprägtes Konzept zur absteigenden Einteilung der Wirkungsgeschichte der Lehren (Dharma) eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Kjaerstad — Jan Kjærstad (* 6. März 1953 in Oslo) ist ein norwegischer Schriftsteller. Er studierte Theologie an „Det teologiske Menighetsfakultet“ (Theologische Gemeindefakultät der Uni Oslo, kurz MF). Unter seinen zahlreichen Publikationen finden sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kjærstad — Jan Kjærstad (* 6. März 1953 in Oslo) ist ein norwegischer Schriftsteller. Er studierte Theologie an „Det teologiske Menighetsfakultet“ (Theologische Gemeindefakultät der Uni Oslo, kurz MF). Unter seinen zahlreichen Publikationen finden sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”