Amalrich I.

Amalrich I. bezeichnet:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amalrich I. (Jerusalem) — Amalrich I. in einer Darstellung aus dem 13. Jahrhundert Amalrich I. (auch Amaury oder Aimery; * 1136; † 11. Juli 1174 in Jerusalem) aus dem Haus Château Landon war König von Jerusalem von 1162 bis 1174. Er war der Sohn von König Fulko und… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich I. (Zypern) — Amalrich von Lusignan (auch Aimerich, * 1145; † 1. April 1205 in Akkon) aus dem Haus Lusignan war ab 1194 als Amalrich I. König von Zypern sowie ab 1197 als Amalrich II. König von Jerusalem. Amalrich war ein Sohn des Kreuzfahrers Hugo VIII., Herr …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich I. von Rancon — Amalrich I. (franz: Aimery; † 1027) war ein Herr von Rancon, Gençay und Taillebourg. Er war ein Vasall der Grafen des Poitou, suchte aber seinen Einfluss darüber hinaus auszudehnen. Er übernahm die Kontrolle über die Burg Civray in der Marche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich I. von Montfort — (franz: Amaury; † nach 1052/53) war im frühen 11. Jahrhundert der erste bekannte Herr von Montfort l’Amaury und damit der Stammvater des Hauses Montfort l’Amaury. Seine Herkunft ist unklar. Ordericus Vitalis berichtete später, dass er der Sohn… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich II. — Amalrich von Lusignan (* 1145; † 1. April 1205) aus dem Haus Lusignan war ab 1194 König von Zypern (Amalrich I.) und ab 1197 König von Jerusalem (Amalrich II.) Amalrich war ein Sohn des Kreuzfahrers Hugo VIII., Herr von Lusignan, Graf von La… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich II. (Jerusalem) — Amalrich von Lusignan (* 1145; † 1. April 1205) aus dem Haus Lusignan war ab 1194 König von Zypern (Amalrich I.) und ab 1197 König von Jerusalem (Amalrich II.) Amalrich war ein Sohn des Kreuzfahrers Hugo VIII., Herr von Lusignan, Graf von La… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich von Lusignan — (* 1145; † 1. April 1205) aus dem Haus Lusignan war ab 1194 König von Zypern (Amalrich I.) und ab 1197 König von Jerusalem (Amalrich II.) Amalrich war ein Sohn des Kreuzfahrers Hugo VIII., Herr von Lusignan, Graf von La Marche und seiner Frau… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich — (auch: Amalarich, Amalricus, Amalricur, Amanricus, englisch: Amalric, französisch: Amaury, Aimery) ist ein männlicher Vorname. Bekannte Namensträger Amalarich († 531) König der Westgoten Amalrich I. von Rancon († 1027), Herr von Rancon, Gençay… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich Barlais — (auch Aimerich, franz.: Amaury oder Aimery Barlais; † vor Juni 1253), war ein Baron im Königreich Zypern. Er war ein Sohn des Renaud Barlais, welcher 1197 für König Amalrich I./II. von Zypern Jeruselam als Bailli von Jaffa amtiert hatte, und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich (Hennegau) — Amalrich († 973) war ein Graf im Hennegau (Mark Valenciennes). Amalrich wurde nach der Vertreibung der Reginare und der Aufteilung des Hennegau im Jahr 957/958 durch den lotharingischen Herzog Brun als Graf in Valenciennes eingesetzt. Etwa um… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”