Amanda Livingston

Amanda Sue Livingston (* 5. November 1984 in Fullerton, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Basketballspielerin.

Amanda Livingston

Sie lernte das Basketballspielen an der Troy High School ihres Geburtsortes und wechselte zum Studium an die University of California (UCLA) nach Los Angeles. Dort spielte sie als Flügelspielerin. Sie gilt als defensivstark und konnte 2006 in der NCAA-PAC 10-Liga die Meisterschaft mit ihrem Team erringen [1].

Die 1,85 m große Spielerin wurde zur Saison 2008/09 vom BC Marburg für die Erstligamannschaft verpflichtet und als Flügelspielerin auf den Positionen 3 und 4 eingesetzt.

Einzelnachweis

  1. Webseite des BC Marburg

Quellen und Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amanda Sue Livingston — (* 5. November 1984 in Fullerton, Kalifornien) ist eine US amerikanische Basketballspielerin. Amanda Livingston Sie lernte das Basketballspielen an der Troy High School ihres Geburtsortes und wechselte zum Studium an die University of California… …   Deutsch Wikipedia

  • Livingston — bezeichnet: Livingston (Band), britische Rockband Livingston Energy Flight, italienische Fluggesellschaft Livingston ist der Name folgender Orte: in der Antarktis: Livingston Insel in Australien: Livingstone Shire, Queensland in Schottland:… …   Deutsch Wikipedia

  • Amanda Ripley — is a senior writer at TIME magazine. She covers risk, terrorism and human behavior. Her 2008 book, The Unthinkable: Who Survives When Disaster Strikes and Why that explores how the brain works in disasters and how we can do better.Ripley has… …   Wikipedia

  • Dr. Amanda Bentley — Diagnosis Murder Character|Dr. Amanda Bentley name=Amanda Bentley gender=Female jobs=Medical examiner/pathologist for Community General Hospital seasons=1,2,3,4,5,6,7,8 portrayer=Victoria Rowell first= Diagnosis of Murder last= Dr. Amanda Bentley …   Wikipedia

  • Philip Livingston Magnet Academy — is one of four middle schools in the City School District of Albany, Albany, New York. The school opened in 1932 with an enrollment of 1392 students.During the 2007/2008 school year, the student enrollment has been approximately 250 students.The… …   Wikipedia

  • BC pharmaserv Marburg — Heimtrikot …   Deutsch Wikipedia

  • BC universa Marburg — BC pharmaserv Marburg Heimtrikot …   Deutsch Wikipedia

  • BC Marburg — BC Pharmaserv Marburg Heimtrikot …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Liv — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of General Hospital characters — This is a list of characters that appear (or have appeared) on the ABC soap opera General Hospital. Contents: Top · 0–9 · A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”