Amanda Murray

She-Raw (eigentlich Amanda Murray; * 1983 in Berlin) ist eine Rapperin aus der Berliner Hip-Hop-Szene.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

She-Raw wurde 1983 als Tochter einer Berlinerin und eines US-Amerikaners in Berlin geboren und wuchs in Friedenau auf. Schon im Alter von 8 Jahren schrieb sie Gedichte und Geschichten, die später vertont wurden. Inspiriert und motiviert durch ihre Mutter, die Sängerin ist, und ihren ebenfalls künstlerisch veranlagten Vater, begann sie zunächst auf der John F. Kennedy School im Schulorchester erfolgreich Altsaxophon zu spielen. Mit ca. 12 Jahren begann sie autodidaktisch mit dem Gitarrenspiel, um sich selbst auf der Gitarre zu begleiten. Ihre ersten Kompositionen und Texte beziehen sich auf She-Raws unmittelbare Lebenswelt und reflektieren Eigen- und Fremderfahrungen. 2002 lernte sie DJ Versatile kennen und wurde in der Berliner Hip-Hop-Untergrund-Szene aktiv. 2005 erschien ihr erstes Solo-Album "Beauty and the Beats" auf dem Label Main Theme Records.

She-Raw hat außerdem eine tägliche Radioshow beim Berliner Radiosender Kiss FM. Dort moderiert sie wochentags zwischen 10 und 14 Uhr die Sendung "She-Raw@KISS".

Diskografie

Album

  • 2005: Beauty and the Beats

Sampler

  • 2004: Code:rap (Sampler)
  • 2005: 41 Karat (Serk, She-Raw & Amun)
  • 2005: Kein Weg zu weit (Serk, She-Raw & Amun)
  • 2007: Fame Convention (Sampler mit : Serk, She-Raw, Quasi, Zwang, Dj Versatile, Schampus One)

Sonstige

  • 2005: Juice Explosive (She-Raw feat. Serk MC - CD #55)


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amanda McLaren — Amanda Ruth McLaren (born 16 January 1985) is an actress. She is represented by KSA Scotland [ [http://www.ks ass.co.uk/index.html;jsessionid=09FE3474144C5511F683C9919BC472A7 | KSA :: Keddie Scott Associates ] ] She is noted for her versatility… …   Wikipedia

  • Amanda Stretton — (born Amanda Cohn on 24 July, 1973 in London), is an English female racing driver and motoring journalist.BiographyThe daughter of British automobile collector and historic racer Terry Cohn, Stretton grew up in London. Aged 13 she raced Motocross …   Wikipedia

  • Amanda Root — Infobox actor name = Amanda Root imagesize =200px caption = Amanda Root birthname = Amanda Root birthdate = 1963 birthplace = Chelmsford, Essex, England occupation = Actress yearsactive = 1983 presentAmanda Root (born 1963 in Chelmsford, Essex)… …   Wikipedia

  • Pete Murray — This article is about the singer and songwriter. For the disc jockey, see Pete Murray (disc jockey). Pete Murray Birth name Peter Kenneth Murray Born 14 October 1969 (1969 10 14) (age 42) Origin Brisbane …   Wikipedia

  • Guy Murray — College coach infobox Name = Guy Murray Sport = Track and field, cross country ImageWidth = Caption = Discretion is the greater part of valor DateOfBirth = Birthplace = DateOfDeath = Deathplace = College = Detroit Title = Head coach Championships …   Wikipedia

  • ...Baby One More Time — Baby One More Time …   Wikipedia

  • Carnivàle — Infobox television show name = Carnivàle caption = Carnivàle title screen. genre = Drama, Mystery, Fantasy, Horror camera = Single camera location = flagicon|California California runtime = approx. 45 ndash;60 minutes creator = Daniel Knauf… …   Wikipedia

  • Carnivàle — Seriendaten Deutscher Titel Carnivàle …   Deutsch Wikipedia

  • Too Much (Spice Girls song) — Too Much …   Wikipedia

  • …Baby One More Time (Lied) — … Baby One More Time (engl. für: „... Baby noch einmal“) ist ein Song der US amerikanischen Pop Sängerin Britney Spears aus ihrem gleichnamigen Debütalbum. Das Stück wurde von Max Martin geschrieben. Der Titel wurde am 13. Oktober 1998 von Jive… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”