Amanda de Cadenet

Amanda de Cadenet (* 19. Mai 1972 England) ist eine britische Schauspielerin und Fotografin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Leistungen

Amanda de Cadenet ist eine Tochter des britischen Rennfahrers Alain de Cadenet.[1] Sie debütierte im britischen Filmdrama Er? Will! Sie Nicht? aus dem Jahr 1989. In der Komödie Bed, Bath and Beyond (1996) spielte sie neben Roman Coppola und Jenny Shimizu. Im Filmdrama Fall (1997) von Eric Schaeffer übernahm sie neben Schaeffer eine der Hauptrollen. Im Thriller Ich küsse dich, ich töte dich (1998) spielte sie an der Seite von William McNamara und Amy Locane; im Filmdrama Mascara (1999) war sie in einer größeren Rolle neben Ione Skye zu sehen. Im Filmdrama Brokedown Palace (1999) trat sie an der Seite von Claire Danes und Kate Beckinsale als eine inhaftierte Britin auf.

De Cadenet betätigte sich als Fotografin und veröffentlichte im Jahr 2005 in der Buchform eine Sammlung der Fotos einiger prominenten Menschen. Sie war von 1991 bis 1995 mit dem Musiker John Taylor von Duran Duran verheiratet. Die gemeinsame Tochter Atlanta Noo wurde im April 1992 geboren. De Cadenet heiratete im Jahr 2006 den Musiker Nick Valensi, mit dem sie zwei Kinder hat. Sie lebt in New York City.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1989: Er? Will! Sie Nicht? (The Rachel Papers)
  • 1995: Silvester in fremden Betten (Four Rooms)
  • 1996: Bed, Bath and Beyond (Kurzfilm)
  • 1996: Grace of my Heart
  • 1997: Fall
  • 1998: Ich küsse dich, ich töte dich (Implicated)
  • 1999: Mascara
  • 1999: Brokedown Palace

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Biografie in der IMDb, abgerufen am 13. Februar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amanda de Cadenet — Infobox actor name = Amanda de Cadenet caption = birthdate = May 19, 1972 (aged 36) birthplace = EnglandAmanda de Cadenet (born May 19, 1972) is a British born actress and photographer. Though she was initially better known as the daughter of… …   Wikipedia

  • De Cadenet — Amanda de Cadenet (* 19. Mai 1972 England) ist eine britische Schauspielerin und Fotografin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Leistungen 2 Filmografie (Auswahl) 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Alain de Cadenet — (born November 27, 1945 in London) is an on air personality for the SPEED Channel and ESPN. The British born de Cadenet has hosted many shows on SPEED, including Legends of Motorsport , as well as the network s coverage of the Goodwood Festival… …   Wikipedia

  • Nick Valensi — en 2006. Datos generales Nombre real Nicholas Valensi …   Wikipedia Español

  • John Taylor (Duran Duran) — Nigel John Taylor (* 20. Juni 1960 in Solihull, England) ist ein britischer Musiker und – mit Unterbrechung – seit 1978 der Bassist der britischen Band Duran Duran. Er ist als John Taylor bekannt. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 1.1 Musikalischer… …   Deutsch Wikipedia

  • John Taylor (bass guitarist) — For other people named John Taylor, see John Taylor (disambiguation). John Taylor John Taylor performing with Duran Duran in 2008 Background information Birth name Nigel John Tay …   Wikipedia

  • Nick Valensi — Born January 16, 1981 (1981 01 16) (age 30) New York City, New York Genres …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Caa–Cag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nigel John Taylor — (2008) Nigel John Taylor (* 20. Juni 1960 in Solihull, England) ist ein britischer Musiker und – mit Unterbrechung – seit 1978 der Bassist der britischen Band Duran Duran. Er ist als John Taylor bekannt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Duran Duran — Saltar a navegación, búsqueda Duran Duran Información personal Origen Birmingham …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”