Intro


Intro

Das Intro (Kurzform von englisch introduction, von lateinisch introductio „Einführung“) ist eine kurzgefasste thematisch bezogene Einleitung in den kompletten Inhalt von und bei Text-, Musik-, Bild- und Videowerken.

Inhaltsverzeichnis

Verwendung

Text
Bei Textwerken wird der Text eines Artikels in zwei Teile gegliedert (Introtext und Haupttext). Der Introtext erscheint dann als abgehobener Teil am Artikelanfang, so dass sich der Leser ein Bild vom Inhalt machen kann. Im digitalen Zeitungswesen oder bei Webangeboten werden Textintros häufig in Auflistungen, die nur Introtexte enthalten (engl: content blog), eingebunden um so die Aufmerksamkeit des Lesers auf eine größere Anzahl von Artikeln zu lenken.
Musik
In der populären Musik wird mit Intro ein einleitender Abschnitt bzw. das Vorspiel eines Musikstücks bezeichnet. Zum Beispiel beginnt das Lied Bohemian Rhapsody mit einem 48 Sekunden langen A-cappella-Intro.
Bei Musikalben auf LPs oder CD (vor allem bei Hip-Hop und R&B) wird mit Intro auch das erste Musikstück bezeichnet, wenn dieses kein eigenes Lied darstellt, sondern eine musikalische Einleitung. Eine musikalische Überleitung zwischen zwei Tracks wird häufig als Interlude bezeichnet.
Internetseiten
Im Web bezeichnet man eine Seite als Intro, die beim Aufruf einer Website vorgeschaltet wird. Oft eine Animation in Adobe Flash oder eine besondere grafische Präsentation, beispielsweise eines Logos.
Digitale Kunst
Im Bereich der Digitalen Kunst (Demoszene) sind Intros kleine Computerprogramme von meistens maximal 64 KB Größe, die in Echtzeit grafische Effekte/Animationen erzeugen und dazu passende Hintergrundmusik abspielen. Etabliert wurden diese Intros seit der Zeit des VC20, wo sie als Vorspann für die Verbreitung von Programmen und als Markierung oder Zugehörigkeit zu einer Demo- / Crackergruppe eingesetzt wurden.
Fernsehen
Auch Fernsehserien haben oft immer wiederkehrende, einleitende Sequenzen, die auch als Intro oder Vorspann bezeichnet werden.
Computerspiele

Zu Beginn eines Computer- oder Videospiels wird häufig ein kurzer Film (in Spielgraphik oder gerendert) gezeigt, der als Einstimmung und Vorbereitung auf die sich ereignende Geschichte dient. Dieser Film wird Intro genannt.[1][2]

Outro

Analog zum Begriff „Intro“ hat sich auch der Begriff Outtro bzw. Outro entwickelt. Er bezeichnet das Gegenteil des Intro, also den letzten Teil eines Werkes.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "StarCraft Intro" von Blizzard Entertainment zu dem Spiel Starcraft auf YouTube
  2. "Die besten Intros der 90er" von auf gamestar.de.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Intro — The Gift Recordings …   Википедия

  • intro- — ♦ Élément, du lat. intro « dedans ». intro élément, du lat. intro, dedans . intro ❖ ♦ Élément, du latin intro signifiant « dedans, à l intérieur » …   Encyclopédie Universelle

  • intro — Element prim de compunere savantă cu semnificaţia înăuntru , spre interior . [< it., fr. intro , lat. intro]. Trimis de LauraGellner, 04.03.2009. Sursa: DN  INTRO elem. intra . Trimis de raduborza, 10.01.2009. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • intro... — intro..., Intro...: Quelle für die Vorsilbe mit der Bedeutung »hinein, nach innen«, wie in »introvertiert«, ist gleichbed. lat. intro (vgl. ↑ inter..., ↑ Inter...) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Intro... — intro..., Intro...: Quelle für die Vorsilbe mit der Bedeutung »hinein, nach innen«, wie in »introvertiert«, ist gleichbed. lat. intro (vgl. ↑ inter..., ↑ Inter...) …   Das Herkunftswörterbuch

  • intro- — [in′trō, in′trə] [L intro < intro, inwardly, on the inside < * intero, akin to inter: see INTER ] prefix combining form into, within, inward [introvert] …   English World dictionary

  • Intro- — In tro [L. intro, adv., inwardly, within. See {Inter }.] A prefix signifying within, into, in, inward; as, introduce, introreception, introthoracic. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • intro- — [dal lat. intro dentro (anche come elemento comp.)]. Primo elemento di parole composte (in genere verbi, o sost. e agg. derivati da questi), che significa dentro e indica per lo più movimento, direzione verso l interno, penetrazione …   Enciclopedia Italiana

  • intro- — [ıntrə] prefix [: French; Origin: Latin, from intro inside , from an unrecorded Latin interus; INTERIOR2] into, especially into the inside ▪ introspection (=examining your own feelings) …   Dictionary of contemporary English

  • intro- — [ıntrə] prefix [: French; Origin: Latin, from intro inside , from an unrecorded Latin interus; INTERIOR2] into, especially into the inside ▪ introspection (=examining your own feelings) …   Dictionary of contemporary English

  • intro- — Präfix hinein, nach innen, innerlich (z.B. introvertiert, Introduktion) erw. fach. ( ) Beschreibung von Affixen. Das Präfix wurde vornehmlich in lateinischen Entlehnungen ins Deutsche übernommen; sein Ursprung ist l. intro , ursprünglich ein… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.